Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort ns–dokumentationszentrum

150 Jahre verdruckste Schwulen-Politik

Die „Ehe für Alle“ oder Sprechverbot über Homosexualität? Todesstrafe oder Ministerpräsident? Alles scheint möglich, aber die Hälfte spinnt noch immer. Die Nazis waren Vorreiter der Verfolgung wie Nigeria und Tschetschenien: Was für seltsame Kombinationen! Dabei war die SA durchaus in… Weiterlesen →

Share

Ort und Verdrängung – Von der mühevollen Rückeroberung historisch kontaminierter Räume.Vortrag von Siegfried Benker Di 23. Juni 19h NS-DOKU München

Ort und Verdrängung – Von der mühevollen Rückeroberung historisch kontaminierter Räume Vortrag von Siegfried Benker Dienstag, 23. Juni 2015, 19.00 Uhr Die Landeshauptstadt München hat nach dem Zweiten Weltkrieg ihre Innenstadt weitgehend wieder so aufgebaut wie vor dem Krieg. Damit… Weiterlesen →

Share

Chorkonzert Sa 20.06. um 20 h NS-Dokumentationszentrum #München / Eintritt frei, aber: anmelden:

Chorkonzert am Samstag, den 20.06.2015 um 20 Uhr NS-Dokumentationszentrum, München / Eintritt frei (Anmeldung unter nsdoku@muenchen.deoder 233-67011)   „Wenn die Ob’ren vom Frieden reden, weiß das gemeine Volk, dass es Krieg gibt“, so warnte Bertolt Brecht vor dem 2. Weltkrieg…. Weiterlesen →

Share

es kann legitim sein, was nicht legal ist: 90 Jahre martin löwenberg – ein leben gegen faschismus, unterdrückung und krieg12.5. 19h #NS-DOKU-Z #München

Zum 90. Geburtstag von Martin Löwenberg laden wir zu Filmvorführung und Publikumsgespräch ins NS-Dokumentationszentrum München: es kann legitim sein, was nicht legal istmartin löwenberg – ein leben gegen faschismus, unterdrückung und krieg Dienstag, 12. Mai, 19 Uhr, Auditorium im NS-Dokumentationszentrum… Weiterlesen →

Share

© 2021 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑