Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort Fairhandel

Kapital / Strömungen

Nicht nur das Geld fließt, auch die Stimmung der Menschen zu Abhängigkeit, Gier, oder für Klima und Zusammenleben. Die Veränderungen in den Bewegungen beeinflussen den großen Strom nur langsam. Feminismus wird uns in den nächsten Tagen wieder beschäftigen: Welt-Frauentag ist… Weiterlesen →

Share

Das Bohren dicker Grabsteine: Gratulation!

Grabsteine aus Kinderarbeit? Indien und China liefern … Keine Grabsteine aus Kinderarbeit auf unserem Friedhof: Einen Antrag zur Änderung der Friedhofs-Satzung in eurer Gemeinde stellen, ist Rechtens, hat der Bayrische Landtag nun aktuell beschlossen: Keiner hat ein Recht, ausbeuterische Billig-Grabsteine… Weiterlesen →

Share

Für unsere winterlichen Schokoladefreuden bei den Herstellenden bedanken: Wofür #Petitionen gut sind ….

Lasst eure Weihnachtsfreuden und Genüsse auch den Arbeitenden zukommen: Fair Einkaufen hat diesen Beitrag ursprünglich geteilt So habt ihr Schokolade noch nicht gesehen. Ein gutes Essen, nette Gesellschaft, Kerzenschein – da darf ein leckeres Dessert nicht fehlen. Doch was hier… Weiterlesen →

Share

Land Grabbing und Ernährungssicherheit: FIAN München Mo 19.03. von 19-21h EWH

Hier die harten Fakten – Am Montag den 19.03.2012 um 19h veranstaltet die Internationale Menschenrechtsorganisation FIAN, Gruppe München in Kooperation mit dem Nord Süd Forum München e.V. eine Veranstaltung zum Thema Land Grabbing und dessen Folgen für die Ernährungssicherheit in… Weiterlesen →

Share

Internationaler Tag der Migranten mit Auszeichnung im Jugendwettbewerb zum Fairen Handel So 18.12. | Beginn 18 Uhr | Eintritt frei!

Internationaler Tag der Migranten mit Auszeichnung im Jugendwettbewerb zum Fairen Handel KJR München-Stadt, djo – Deutsche Jugend in Europa, Nord-Süd-Forum Jugendliche mit Migrationshintergrund sind Meister im Brückenbau zwischen zwei Welten: ihrem Leben in München und der Kultur ihres Herkunftslandes. Dieser… Weiterlesen →

Share

Pessimismus des Intellekts, Optimismus des Willens …eine berühmte Maxime Antonio Gramscis.

Pessimismus des Intellekts, Optimismus des Willens. So lautet eine berühmte Maxime Antonio Gramscis. Versucht man die gegenwärtige Situation der Linken in Europa «intellektuell», das heisst analytisch zu fassen, dann scheint ein gehöriges Mass an Pessimismus gerechtfertigt. Zunächst stellt man fest,… Weiterlesen →

Share

Jugend-Umweltbildung zum Globalen Lernen erweitern: Fairhandel geht an die internationalen Grenzen

Jugend-Umweltbildung für eine schöne neue Welt? Viele Konzepte bleiben in unserer regionalen Entwicklung und unserem Zivilisationsstand hängen, an den flachen Utopien der technischen Machbarkeit und der Energie-Retter. Solarmodule auf fliegenden Autos, Familienidyll im Garten oder graue Großstadtfantasien – Wie sieht… Weiterlesen →

Share

Komik der Situation: Im dialogischen Kontakt entstehen authentische Szenen: Forumtheater

Die wirkliche Komik einer Situation liegt in der Dissonanz der Wahrnehmung mit den Gebräuchen und Tabus: Wenn wir plötzlich erkennen, was wir lange nicht sehen wollten, was nie ausgesprochen werden durfte, was uns lange innerlich drückte. Theater im dialogischen Kontakt?… Weiterlesen →

Share

Der Regenwald ist unser Leben: Fr 13. Mai 2011, 19.30 im EineWeltHaus Münche

Veranstaltung am Freitag, 13. Mai 2011, 19.30 Uhr im EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, großer Saal E01 Einführung: Joachim Lorenz, Referent für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München und Vorsitzender des Europäischen Städtenetzwerks Klima-Bündnis e.V. Referent: Teddy Sinacay Tomás, Rio Negro,… Weiterlesen →

Share

Ende Oktober: Alternativer Weltspartag

Längst geht es nicht mehr um’s sparen, und auch das ethisch-ökologische Geld-Anlegen haben viele Andere übernommen, aber das solidarische Wirtschaften ist noch wenig bekannt: Von Grundeinkommen und Microkrediten, Fairhandel und anderen Geldformen, bis zu den Verhaltensweisen in internationalem Handel gibt… Weiterlesen →

Share

Gemeinsam für eine gerechte Welt am 23. Okt. 2010

1. Münchner entwicklungspolitische Börse „Gemeinsam für eine gerechte Welt“ am 23. Oktober 2010, 14.00 bis 18.00 Uhr die Landeshauptstadt München und das Nord-Süd-Forum München e.V. laden ein, als Aussteller an der ersten Münchner entwicklungspolitischen Börse unter dem Titel „Gemeinsam für… Weiterlesen →

Share

2. Hauptstadt des Fairen Handels: München

==Stadt beim Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ ausgezeichnet== (18.9.2009) Die Landeshauptstadt München hat den 2. Preis im bundesweiten Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels 2009” gewonnen und wurde somit ausgezeichnet „für vorbildliche und innovative Aktivitäten zur Stärkung des Fairen Handels”. Die… Weiterlesen →

Share

Entdecke die Welt des FAIREN HANDELS

Informationsabend: Donnerstag, 26.4.2007-04-11 19.30-21 Uhr: Ort: DGB-Haus München, Schwanthalerstr. 64, Raum 006 Bitte unbedingt anmelden bei: DGB-Bildungswerk: Telefon: 559336-40 oder –15 oder: Anmeldung@Bildungswerk-Bayern.de Immer mehr wird kritisiert, dass der globalisierte Handel ungerecht und unfair ist, speziell gegenüber KleinproduzentInnen und ArbeiterInnen… Weiterlesen →

Share

© 2021 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑