Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort bi

Dramaturgie ist die Kunst der Umsetzung: Inhalte, Materialien, Themen zu Bildern für mein gedachtes Publikum: Film, Theater & Netz für Queeres

www.queerelations.net plant einen arbeitstag am 18.10. von ca 11-17h im sub münchen teilnahme frei! Das Medien-Netzwerk hat schon eine lange Geschichte mit einer Vielfalt an Werken, die sich aber doch um das Eine drehen: Anders als die Anderen …… jenseits… Weiterlesen →

Share

Forschungsprojekt Asyl und Queer: Fluchtgrund Sexuelle Identität und Orientierung oft verheimlicht?

Ein kleines Forschungsprojekt in München starten: Wie erleben AsylbewerberInnen die Ankunft, den Umgang und die Behandlung durch die Behörden, wie lernen sie, mit ihrer Angst in einer fremden Kultur umzugehen? Die Angst vor den Landsleuten In der Unterkunft, die in… Weiterlesen →

Share

Sexualwissenschaft in Deutschland weiterführen: Bi-Treffen MUC 10.-12.Okt 2012

Wenn einer Haeberle heißt, in Dortmund zur Welt kam, in Freiburg Brecht spielte, in Heidelberg über Thornton Wilder promovierte, in Umkirch als Privatlehrer einen Hohenzollernprinzen unterrichtete, in den USA Professor für Sexologie und mit 52 noch deutscher Beamter wurde, dann… Weiterlesen →

Share

Wie bunt können Sie denken / lieben / träumen? Bi-Convention in München 12.-14. Oktober

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als es nur Schwarz-Weiß-Fernsehen gab? Dann vielleicht an die Zeit, als die meisten Bilder in den Zeitungen schwarz-weiß waren? Das ist noch gar nicht so lange her, dass alles so bunt wurde. Einen… Weiterlesen →

Share

Bisexualität in München? In der Öffentlichkeit nahezu unbekannt. Bis jetzt.

Bisexualität: Eine Krankheit der erblindeten Gesellschaft? Biografische Veränderungen: „Untergrundbewegung Bi“ mit Ausblick auf den Herbst- Termin einer süddeutschen Fachtagung 12.–14.10.2012 in den Räumen der Münchner Aidshilfe Bisexualität in München? In der Öffentlichkeit nahezu unbekannt. Klar, es gibt einen CSD, ein… Weiterlesen →

Share

Durch offenere queere Orientierung die Vorurteile auflösen

Die Vorstellung, es gäbe nur schwarz und weiß, ist nur noch für alte Filme interessant. Aber auch die arbeiten mit vielen Grautönen … Seltsam, dass wir immer noch meinen, Männer müssten hetero oder homo sein, Frauen werden Mütter oder Lesben… Weiterlesen →

Share

© 2021 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑