Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort Beteiligung

Bitte schnell FAN werden und Flüchtlinge in der Lausitz beteiligen

Jahrestreffen 5.-8.Mai 2016 im IBA-Studierhaus Großräschen in der Lausitz KOMMEN UND BLEIBEN Flüchtlinge als Ideengeber in Zukunftswerkstatt beteiligen Bitte FAN werden und / oder beteiligen: www.gemeinschaftscrowd.de/kommen-bleiben Neben vielen Anstrengungen um Unterbringung von Flüchtlingen und Sicherung ihrer Akzeptanz in der Öffentlichkeit… Weiterlesen →

Share

Viele reden jetzt von Inklusion … aber wenige, wie sie offensiv gelebt werden kann. Ein Beispiel

Das Jugendzentrum Emsdetten beherbergt neben der offenen Arbeit, also Angebote an Kinder und Jugendliche, auch Tanzgruppen und einige Bands im Probenraum und deren Konzerte gelegentlich an Wochenenden. Eine Band und eine Tanzgruppe sind bisher mit dem Schwerpunkt Behinderung, suchen aber… Weiterlesen →

Share

1. öffentliche Diskussion über das Thema „Bürgerhaushalt“ in München: Mo 26. Sept. 19 Uhr Ev.Stadtakademie

Was in über 200 Kommunen in Deutschland bereits mehr oder vielversprechend erfolgreich praktiziert wird: Bürger bestimmen selber, wofür der frei verfügbare Teil des kommunalen Haushalts ausgegeben wird. Also : am Mo., 26. September um 19 Uhr in der Ev.Stadtakademie München,… Weiterlesen →

Share

„Bürgerhaushalt – Nur Alibi oder mehr Demokratie?“ Mo. 26. September 2011 um 19 Uhr in der Ev.Stadtakademie München

Auch, wenn unser Oberbürger nicht begeistert ist, als Landesvater kann er uns dann dann in der Tradition der CSU vorsorglich bevormunden: Mo. 26. September 2011 um 19 Uhr in der Ev.Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Str. 24 diskutieren mündige Bürger zum Thema „Bürgerhaushalt… Weiterlesen →

Share

Bürger, Klima, Zukunft: Wenig reale Beteiligung bisher denkbar #MOGDy

Die bisherigen Bilder der Bürgerbeteiligung scheitern an den Informationswegen: Zu viele Themen scheinbarer Wichtigkeit und lokaler Bedeutung werden von anderen überlagert, wie die Politiker leiden die Engagierten schnell an Overflow: Moderation fehlt. Anonyme Bürger können nicht zusammenarbeiten: Citizenship muss erst… Weiterlesen →

Share

Katharina Auer: Partizipative Methoden in Forschung und Praxis

Die Frage nach der aktiven Beteiligung möglichst vieler Menschen an Entscheidungsprozessen hat zur Entwicklung vielfältiger Methoden beigetragen und kennzeichnet das Konzept der zivilgesellschaftlichen Partizipation. Das britische Forschungszentrum DRC Citizenship hat in der Auswertung von Studien zur Bedeutung von zivilgesellschaftlichen Bewegungen für… Weiterlesen →

Share

Schweizer Blick auf S21 und deutsche Politik

Volksentscheid statt Tränengas – Von David Nauer. … Der Streit um den neuen Stuttgarter Bahnhof ist eskaliert. Schuld ist ein politisches System, das die Bürger vergrault statt integriert. Deutschland braucht dringend Reformen. Die tiefere Ursache der Eskalation liegt aber im… Weiterlesen →

Share

© 2020 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑