Da wächst aus einer Theaterwerkstatt plötzlich eine Gruppe, die in der Zusammensetzung quer bunt das Spektrum abbildet, und schon fühle ich mich in einer Forschungsgruppe, die mit Theater-Methoden auf den Weg geht, die diversen öffentlichen Ereignisse mit gemeinsamen Auftritten zu beforschen.

Paulo Freire lernte, forschte und lehrte in solchen Zirkeln, und je bunter die Gruppe zusammenkommt, um so besser das Ergebnis, unsere Wahrnehmung dieser Gesellschaft zu vertiefen und ihr zurückzuspiegeln.

Ausgangspunkt ist das offene Allerlei des Biergarten im Einewelthaus, dem schönsten interkulturellen Punkt in der Münchner Innenstadt, meist Freitag ab etwa 16.30, genaueres immer auf kreAktiv

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Share
Instagram