Internationaler Tag der Migranten mit Auszeichnung im Jugendwettbewerb zum Fairen Handel

KJR München-Stadt, djo – Deutsche Jugend in Europa, Nord-Süd-Forum

Jugendliche mit Migrationshintergrund sind Meister im Brückenbau zwischen zwei Welten: ihrem Leben in München und der Kultur ihres Herkunftslandes. Dieser Abend mit Impro-Theater, russischen Weihnachtsliedern und türkischer Musik, an dem auch die Preisträger des Jugendwettbewerbs „fairmünchen“ ausgezeichnet werden, ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür.

So 18.12. | Beginn 18 Uhr | Eintritt frei!

Reservierung erbeten unter www.weltsalon.de/reservierung