Für Debatten brauchen wir jeweils eine Pro- und eine Contra-Seite, und in der Aufbau-Planung unserer Münchner Zeitbank arbeiten wir natürlich hauptsächlich an der Pro-Seite.

In der Information unserer Mit-Debattanten könnene wir natürlich unsere eigenen bisherigen Bedenken einfliessen lassen, andererseits kann jedes positive Argument auch in einer Überziehung gegen das Projekt aufgeblasen werden.

Auf jeden Fall wird es spannend, heute abend mehr zum Kennenlernen und üben der Methode, am So 3.6. dann zur perfekten Ausarbeitung für das Streetlife-Festival: Ich freu mich auf euch, fritz

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
LinkedIn
Share
Instagram