Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Kategorie allerlei

Frieden oder Sicherheitskonferenz

Alles muss sich ändern! – Nein zu Krieg und Umweltzerstörung! Vom 14. bis zum 16. Februar findet die „Münchner Sicherheitskonferenz“ (Siko) statt. Dort treffen sich Staats- und Regierungschefs mit Vertretern von Großkonzernen und der Rüstungsindustrie, mit Militärs, Geheimdiensten und Politikern…. Weiterlesen →

Share

Demokratie von unten neu beginnen

Während der Bundestag aus den Nähten platzt und Varianten des politischen Stillstandes bei giftiger Atmosphäre und Überlastung etlicher Beteiligter produziert, lernen Bürger*innen, sich selbst zu organisieren, leider noch viele in der Polarisierung der Parteien. Natürlich gibt es es Forderungen, die… Weiterlesen →

Share

Friedenskonzert Mo 27.1. 2020, 19h Pfarrsaal St. Margaret München

Friedenskonzert Wort und Musik für Menschenrechte zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 durch Soldaten der Roten Armee am Montag, 27. Januar 2020, 19:00 Uhr Pfarrsaal St. Margaret, Margaretenplatz 5c, 81371 München (U 6 Harras, Eintritt… Weiterlesen →

Share

Keine Sicherheit, keine Zukunft

Sicherheitskonferenz, Friedenskonferenz, München? Die Friedenskonferenz ist abgesagt, denn das städtische Grußwort führte zu einer Pressekampagne gegen die Friedensbewegung Semitismus, der sich zum Opfer erklärt – um für Israels militaristische Rechte zu hetzen … Die Vergiftung des städtischen Klimas … Da… Weiterlesen →

Share

Forumtheater mit-erleben 13.1.2020 in Pasing

Eine Gruppe von Studierenden der Hochschule München für angewandte Sozialwissenschaft hat sich ein Semester lang mit dem Forumtheater beschäftigt, das Augusto Boal in Brasilien entwickelt hatte: Aus den Ideen von Bert Brecht, dass das Publikum im Theater nicht nur „romantisch… Weiterlesen →

Share

Demokratie oder Neo-Lib?

Wir hätten so gern beides: Kapitalismus, aber nicht ganz so arg, aber es ist keine graduelle Wahl: Die GIER kennt keine Gnade. Und die Moral der Weihnachtsmärchen bleibt den Kindern. Ursprünglich emanzipatorisch gegen Fürsten-Kleinstaaterei und Willkür, waren die nationalen Gedanken… Weiterlesen →

Share

Was für ein Volk? gegen Idealismen.

Die vielen falschen Vorstellungen aus den Projektionen unserer aktuellen Erfahrungen und die Suche nach der Wirklichkeit Bei vielen Aktionsplanungen, bei politischen Perspektiven, in Gesprächen zum Verständnis und zur Veränderung der Welt, zu Nachhaltigkeit und Klima-Katastrophe, kommen Bemerkungen wie: „Wenn nur… Weiterlesen →

Share

Wo Hoffnung gegen Dummheit keimt …

Wenn die Kirchen heute noch Verantwortung übernehmen würden … dann werden sie im Gegensatz zu den finsteren Zeiten vor 100 Jahren nicht in den Faschismus, sondern zu den Menschenrechten tendieren: Runder Tisch am Rande Innenministerkonferenz (IMK) in Kiel: Nichtregierungsorganisationen treffen… Weiterlesen →

Share

Fridays for Future FFF muc und neue

Fr 24.5. ab 11h an der Bavaria die neuen flotten Medien überwiegen: Neue Gruppen haben sich gegründet: Als Menschen aus Musik, Bildender Kunst, Literatur und Darstellender Kunst haben wir uns aus gegebenem Anlass zusammengeschlossen, um uns mit den Klima-Streiks zu… Weiterlesen →

Share

scientists for future – Zukunftswerkstätten?

Ich bin dabei, weil ich ja auch an zwei Hochschulen arbeite, in der „Angewandten Sozial- und Gesundheitswissenschaft“, und im Nu waren 23.000 in die Listen eingetragen: Komm dazu, wenn du einen Hochschul-Account hast: www.scientists4future.org Parents for Future ist die nächste… Weiterlesen →

Share

Tod eines somalischen Geflüchteten in Polizeigewahrsam aufklären!

04.03.2019 Justizwatch Tod eines somalischen Geflüchteten in Polizeigewahrsam aufklären! Am Morgen des 26. Februar 2019 ist ein 22-jähriger Geflüchteter aus Somalia in einer Schweinfurter Polizeizelle ums Leben gekommen. Zuvor lebte er im Anker-Zentrum Schweinfurt. In der Nacht auf den 26…. Weiterlesen →

Share

Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost

Genf, 14.2.2019: Andreas Zumach, Vorsitzender der Jury des Göttinger Friedenspreises Stellungnahme zu der von Göttinger FDP-Politikern und dem Zentralrat der Juden in Deutschland vorgetragenen Kritik und ihren Falschbehauptungen über den diesjährigen Preisträger „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V“… Weiterlesen →

Share

Streik, Generalstreik, Bürgerkrieg?

Ein Warnstreik löst bei allen naiven Menschen die Reflexe der dümmsten JournalistInnen aus: Die armen Betroffenen! Dass ohne Arbeiterbewegung und Streiks die Hungerlöhne wie vor 100 Jahren und eine Gesindeordnung wie Leibeigenschaft herrschen würde, will sich auch keiner mehr vorstellen…. Weiterlesen →

Share

Katholischer Mißbrauch: Akten verbrannt

Der Mißbrauch in der katholischen Kirche hat eine lange Geschichte, und er wurde immer herunter gespielt. Die autoritäre Struktur und der Zölibat war auch vor hundert Jahren eine Grundlage für die Sünde der Priester, wie es bezeichnet wurde, und als… Weiterlesen →

Share

Politische Polizei: Geheimsache!

Polizei in Bayern hatte schon ein paar mal viel mehr Rechte: Auch, wenn uns die bayrische ReGierung stolz über „200 Jahre Bayrische Verfassung“ berichten möchte: Ein König von vermeintlich Gottes Gnaden, von Napoléon III für die Treue gegen die Preußen… Weiterlesen →

Share

Sexualpädagogik mit Geflüchteten

Arbeit mit KollegInnen bei Donum Vitae im Landkreis Freising bis Erding und um Haar / Vaterstetten und Markt Schwaben, Fürstenfeldbruck, auch mit Geflüchteten. Dazu war aktuell in der SZ Erding: www.sueddeutsche.de/muenchen/erding/berufsschule-erding-koerper-krankheiten-kondome… aktuelle Notizen dazu landen auch in Sexualpädagogik in Bayern Sexualpädagogik… Weiterlesen →

Share

Rohes Theater? 20. + 27. Juli und 3. Aug in München

MOBY DICK, eine mobile Reisetheater-Installation von Rohtheater, porträtiert den Aufbruch unserer Gesellschaft: in eine neue Epoche der Zerstörung der Natur durch den Menschen, der Digitalisierung des Realen und der Algorithmisierung unseren Daseins entlang einer Reiseroute mit mobilen sowie stationären Erzähl-Strängen… Weiterlesen →

Share

Die CSU zerlegt sich selbst …

Die CSU zerbricht in Seehofers Rechthabereien, und alle spekulieren nur über die Konstellationen außen herum: Auch der Bayrische Staatsfunk @BR scheint so gleichgeschaltet, dass niemand über die kritischen Stimmen in der Partei gegen #Seehofer auch inhaltlich berichtet: Die christlichen Reste… Weiterlesen →

Share

Arbeiterkind – Bildungsgerechtigkeit – Bayern?

Wir sind weit entfernt davon … weiß auch das bayrische Kultusministerium, aber die Fähigkeiten, vom Ministeriums- und Lehrer-kontrollierten Stoff zum selbständigen Lernen der Schüler*Innen und Studierenden zu kommen, sind noch nicht entwickelt, werden als Gedanke befremdet bestaunt. Eine Tagung in… Weiterlesen →

Share

Der Abend kommt so schnell: Sarah Sonja Lerch 22. und 29.3.18

Das siebte Revolutionsgespräch am Weltfrauentag 8. März 2018, während in Spanien Millionen von Frauen streikten, besprachen wir im www.feldcafe.de 5vor12, im Revolutionsgespräch, das alle zwei Wochen donnerstags in Milbertshofen statfindet, die Themen der Zeit und der Geschichte: Es brachte uns… Weiterlesen →

Share

Der kurze Frühling der Räterepublik Mi 7.2.18 Buchvorstellung

Der kurze Frühling der Bayerischen Räterepublik Buchvorstellung in München: Mittwoch 7.2.2018 um 19h Cafe 5vor12 Georgenschwaig-Straße 26 | U2 Milbertshofen Autoren-Revolutionsgespräch in der Volxküche mit Simon Schaupp Es erzählt die Geschichte der Bayerischen Räterepublik von den Januarstreiks 1918 bis zur… Weiterlesen →

Share
« Ältere Beiträge

© 2020 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑