Da gibt es Grenzwerte, wieviel bedenkenlos drin sein kann, aber wie kommt überhaupt jemand auf die Idee, unsere Tiere bräuchten Dioxin in der Zufütterung?

Wird eigentlich überhaupt noch auf DDT überprüft? Das ist zwar hierzulande verboten, wird aber bei Bayer reichlich erzeugt und nach Brasilien geliefert, um die Soja-Monokulturen zu spritzen. Das Soja kommt dann als Viehfutter wieder … Mahlzeit! … auch bei Tofu!

Dioxin entsteht beim Verbrennen von Kunststoffen. Müssen die jetzt schon ins Vieh?

Share

Flattr this!