Auf der Suche nach praktischen Antworten versammelt dieses Handbuch Bausteine für grüne Lernorte und eröffnet Einblicke in den bunten und kreativen Erfahrungsschatz urbaner Gärtner*innen. Hier trifft das alltägliche Lernen der „Dilettant*innen“ aus dem Allmende-Kontor, dem Prinzessinnengarten und dem Bürgergarten Laskerwiese auf das „Expertenwissen“ aus dem Bauerngarten, der Peter-Lenné-Schule und der Humboldt-Universität.

Dabei kommt es zu einem offenen Wissensaustausch in Form von Gesprächen, Saatgut, Gartenkarten, Kompostwürmern und Rezepten. Berliner Bauernschläue, blumige Anleitungen und Stolpersteine – für alle, die wissen wollen, wie man sich die Finger „richtig“ dreckig macht! Bauer to the people!

Im Sinne der urbanen Gartenbewegung haben sich die Mitwirkenden dafür entschieden, das Handbuch im Sinne der  Allmende zu behandeln und es unter einer Creative-Commons-Lizenz zu veröffentlichen. Das Buch wie auch die beigelegten  Karten können auf www.agspak.de/wissenwuchernlassen umsonst heruntergeladen werden.

Blick ins Buch Inhaltsverzeichnis  Einleitung (Severin Halder)

I. Souverän des eigenen Kühlschranks: Urbaner Ökologischer Gemüsebau (Max von Grafenstein, Theresa Lehr, Daisy Kratz) / Der Bauerngarten als Lernort / Empfehlungen für die Beratung von Lai*innen / Jungpflanzenanzucht / Ernte und Pflege von Kräutern und Blattgemüse / Düngung im Gemüsebau

II. Gemeinschaftsgärten? Ja, bitte – aber wie? (Dörte Martens, Malte Zacharias, Frauke Hehl) / Gemeinschaftsgärten kennenlernen / Kontaktaufbau / Gartenfläche finden / Gruppenarbeit / Ressourcen / Vernetzung und Kooperation / Stolpersteine / Ausblick

III. Boden selber machen: Städtische Kompostierung (Svenja Nette, Lisa Dobkowitz, Matthias Wilkens, Sina Schneider) / Gartenführungen „Substrate des Stadtgärtnerns“ / Kompostmiete / Kompoströhre / Kompostbeete / Erdlager / Wurmkisten / Schwarzerde / Pilze / Wurmkistenhandbuch / Umweltbildungsspiele / Ausblick

IV. Von Blüten, Bienen, Berberitzen… Wildobsthecke und mehr am Ostkreuz (Sabine Friedler, Gerlinde Parchmann) / Planung / Pflege, Ernte und Verarbeiten / Bienenhaus / Fazit

V. Wenn das Wasser nicht aus dem Hahn kommt: Dezentrales Wassermanagement (Fachschüler*innen und Lehrer*innen der Peter-Lenné-Schule) / Möglichkeiten des Wassermanagements / Bau- und vegetationstechnische Maßnahmen 180 / Tröpfchenbewässerung / Selbstbewässerndes Hochbeet / Fazit / Anregungen / Aktionsforschung

VI. Gemeinsam gärtnern und forschen: Eine partizipative Aktionsforschung (Severin Halder, Julia Jahnke) / Hintergrund / Aktionsforschung / Projekt „Urban Gardening in Berlin“ / Reflexion / Fazit / Anregungen / Abschließende Gedanken

Nachworte / Kollektive Annäherung an Bildung in urbanen Gärten (Gruppeninterview) / Lernräume für eine zukunftsfähige Gesellschaft (Christa Müller)

 http://www.youtube.com/embed/qXigyVbJhoY Severin Halder u.a. (Hrsg.)

Wissen wuchern lassen. Ein Handbuch zum Lernen in urbanen Gärten ISBN 978-3-940865-66-3  / 2014 / 302 Seiten / 18 Euro und auf http://www.agspak-buecher.de/epages/15458842.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15458842/Products/%22M%20285%22 schon mal reinschmökern ….

Share

Flattr this!