Debattieren

Eine Debatte ist ein Gespräch nach festen Regeln. Wer regelmäßig in Debatten das Wort ergreift, lernt vor allem, sich kurz zu fassen, Position zu beziehen, sich zu entscheiden und Farbe zu bekennen – dies ist immer stärker auch im beruflichen Kontext notwendig. Weil es immer auch eine Rede für die gegenteilige Meinung gibt, lernt man zugleich, dass es stets mehr als eine Sicht der Dinge gibt. In diesem Kurs werden – mit vielen praktischen Übungen – freie Rede und schlagfertige Argumentation trainiert.
Dr. Rupprecht Podszun hat den Debattierclub München und die Deutsche Debattiergesellschaft mitbegründet.

Sonntagsseminar · Sendling · Dr. Rupprecht Podszun · Volkshochschule Harras · Albert-Roßhaupter-Str. 8 · so 10.00 bis 17.30 Uhr · 22.1.2006 · € 52.– ·
http://www.mvhs.de/3.1/mvhs.de/index.php?StoryID=1928&show=TeilBereich&TeilBereichID=54054

Share