http://www.adz-netzwerk.de/Leave-your-mark-on-society.php

Leave your mark on society!

ein Text von Armin Beber und ein Radiobeitrag vom DeutschlandRadio Kultur

Sie sangen ihren Protestsong im Supermarkt, verteilten Liebesgaben an Lokführer und kontrollierten als Weihnachtsmarktpatrouille den Weihnachtsmarkt: im Dezember 2007 sorgten über vierzig Jugendliche der Montessori-Schule Potsdam fast täglich für Aufsehen.

Ihre Kunst- und Theateraktionen mitten in der Innenstadt konfrontierten Passanten mit aktuellen politischen Themen. Dabei ging es den Jugendlichen nicht nur darum, ihre Meinung hörbar nach außen zu vertreten. Sie wollten auch herausfinden, ob Engagement etwas verändert: Haben wir etwas bewegt?

Share