Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort

zukunft

Gemeinwohl-Ökonomie beim Lernen

„Alle Schulen sollten Zukunftswerkstätten sein“ schrieb neulich ein Politiker, und ich erlebe in Bayern, wie weit weg wir von dieser Vorstellung sind: Wissen wird weiterhin in alten Formen und Strukturen verabreicht, die Disziplin, Hierarchie und Unterordnung sind bei mancher Freundlichkeit… Weiterlesen →

Share

Grenzen der Diskurse – vernetzte Vielfalt

BRISANT die Sendung der Grünen Bildungswerkstatt Tirol auf Radio Freirad Die Grenzen des herrschenden Diskurses sind nicht die Grenzen meiner Welt Sendezeiten: online: www.freirad.at  MP3-Livestream: http://stream.freirad.at:8002/live.mp3 1. Teil: heute, Montag, 14. Jänner 2019, 19 bis 20 Uhr 2. Teil: Montag,… Weiterlesen →

Share

Regionalentwicklung und Selbsthilfe

Die Hauptstadt- und Großstadtpolitik unserer politischen Überflieger verspricht nur in den größeren Bierzelten eine lebenswerte Zukunft, die wirkliche Demokratie INNERHALB der Parteien sieht dagegen so kläglich aus wie die Entwicklung der Dörfer am Rande des Landes: Über EU-Regionen sollten die… Weiterlesen →

Share

Wir picknicken am Monopteros, komm doch vorbei, bring was mit und dich ein … Fr 31.7. 17-22h,

Als Sommer-Treffen der Münchner (Nachhaltigkeits-)Initiativen machen wir ein Machbarn-Picknick im Englischen Garten – kommt spontan dazu, teilt Speis und Trank und labt euch an den neuesten Ideen der Szene Regenalternative: 7.8. 17-22h > Begegnen und Zusammensitzen Picknicken und mit guten… Weiterlesen →

Share

Psychische Ressourcen für Post-Wachstums-Gesellschaften: Mi 12.3. 19h Nymphenburg #München

Vortragsabend im Rahmen unseres Münchner Forum Nachhaltigkeit ein:    Zeit:                 Mittwoch, den 12. März 2014, Beginn: 19.00 UhrThema:             „Psychologie der Nachhaltigkeit  Psychische Ressourcen für Postwachstumsgesellschaften“ Referent:Prof. Dr. Marcel Hunecke Ort:                  Schweisfurth-Stiftung, Südliches Schlossrondell 1, 80638 MünchenAnmeldung:    Eine Anmeldung ist ausschließlich über Fax (089 / 7675… Weiterlesen →

Share

mehr übereinander zu erfahren: eine „Verabredung mit der Zukunft“ ab März in #München: democraticArts www.nemetschek-stiftung.de

*Deutschland verändert sich. Die Menschen werden älter, die Gesamtbevölkerung weniger, die Lebensweise urbaner. Wir machen das abstrakte Schlagwort vom „demografischen Wandel“ durch konkrete persönliche Erfahrungen greifbar und zeigen auf, welche Chancen die Veränderungen der kommenden Jahre und Jahrzehnte mit sich… Weiterlesen →

Share

Freigestellt – Zukunft der Arbeit in Zeiten des Überflusses – von Denk-MalFilm Regisseur Claus Strigel 19.11. um 18h im Ökom Zukunftssalon München

Der Lifeguide e.V. zeigt am 19. November um 18 Uhr im Ökom Zukunftssalon Waltherstr. 29, Rückgebäude 2. Stock, U-Bahn U3/U6 Goetheplatz Freigestellt – Die Zukunft der Arbeit in Zeiten des Überflusses von Denk-MalFilm Regisseur Claus Strigel. Der Regisseur ist anschließend… Weiterlesen →

Share

Zwischen allen schlechten Nachrichten verzweifeln oder offensiv die eigene Umgebung gestalten?

Community Development Integrative Entwicklung für Gemeinden, Stadtteile und Regionen mit der Kraft der innovativen Betriebe und Einrichtungen Modern arbeitende Betriebe gehen nicht mehr nach Chef-Pfeife, sondern arbeiten motiviert in flachen Hierarchien und mit der Gestaltungsfreude der Mitarbeitenden. Gleichzeitig leben wir… Weiterlesen →

Share

Die grosse Zukunft des Greenwashing

Terra – ohne Erdöl – wird von Henkel ein paar Jahre zu früh gebracht, um wirklich Zukunft darzustellen, denn das schön grün in der Plastkflasche signalisierte Palmöl ist zwar gut zum Waschen, aber katastrophal im Umgang mit den Pflanzenwelten der… Weiterlesen →

Share

Bürger, Klima, Zukunft: Wenig reale Beteiligung bisher denkbar #MOGDy

Die bisherigen Bilder der Bürgerbeteiligung scheitern an den Informationswegen: Zu viele Themen scheinbarer Wichtigkeit und lokaler Bedeutung werden von anderen überlagert, wie die Politiker leiden die Engagierten schnell an Overflow: Moderation fehlt. Anonyme Bürger können nicht zusammenarbeiten: Citizenship muss erst… Weiterlesen →

Share

Die Zukunft des Social Web #bcmuc

Gestern erst im Facebook-Film (nur bedingt interessant, aber immerhin von Harvard in die Welt …), heute übernehmen Frauen die Zukunft: Maren und Franziska, die Netsetterinnen, beraten Kunden: Was kommt nach Facebook und ab dem web-testament, vor dem emorial … Ableben… Weiterlesen →

Share

Bericht aus der Zukunft: ecotopia August 2010 in Wiesenburg

500-1000 Teilnehmende aus 47 Ländern leben in einem großen Camp schon in einer Zukunft, wie sie uns wünschenswert erscheint, die uns aber auch wiederum viele interessante Aufgaben stellt. Zwischen die Berichte aus hervorragenden Projekten wie der Permakultur in Salzburger Bergwelt… Weiterlesen →

Share

Pamuzinda an den Quellen

Die Münchner Pamuzindas sind grade noch ein paar wochen in Harare gewesen und berichten Do 26.2. ab 19 Uhr beim Mamupa – Städtepartnerschafts-Arbeitskreis frisch aus den gemeinsamen Planungen, die Krise mit guten Plänen zu überwinden.

Share

Ja, wir tun’s! Bürgerbeteiligung der Zukunft

Werden das Feuer der Begeisterung (US-Wahlkampf) oder brennende Autos (Jugendproteste in Frankreich, Griechenland und Island) die Bürgerbeteiligung von Morgen bestimmen? Was werden wir als Bürger mit anstehenden gesellschaftlichen Herausforderungen tun? Das 2. Münchner Methoden-Fachforum findet von 03. bis 05.04.09 im… Weiterlesen →

Share

© 2019 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑