Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort Ukraine

Bittere Früchte – Strange Fruit for Ukraina

Unsere Kriegspropaganda hat – wie in der #Ukraine, die Täter-Opfer-Rollen festgelegt, auch den Siegfrieden als Ziel: Wie zu allen Zeiten alter Kriege. Aber Siegfried ist hier nur Mit-Täter durch Annalena Albright: Die NATO, von der hierzulande kaum neutral gesprochen wird, eher verehrend, liefert schon lange, was die amerikanische Ideologie fordert:

Share

Der Krieg begann 1999 aus der NATO – ukrainische Friedensbewegung

„Am 24. März 1999 begann der völkerrechtswidrige Angriffskrieg der Nato gegen die im tiefen Frieden liegende Stadt Belgrad und die Bundesrepublik Jugoslawien. Die OSZE meldete seit Tagen, dass es im Kosovo ruhig sei. Diese Meldungen wurden von den nationalen deutschen Quellen für diese Nachrichten geteilt.“

Share

Papst: barbarisch und frevelhaft

Am 24. März kamen in Brüssel die Führer der NATO-Staaten zusammen und drohten dem Gegner mit neuen „Sanktionen“. Sie beschlossen weitere extreme Rüstungsmaßnahmen (mindestens 2% des Bruttoinlandsprodukts) und massive Waffenlieferungen in das osteuropäische Kriegsgebiet.

Am selben Tag hielt das Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus, in Rom eine Rede, in der er über die Ukraine und die Politik der NATO-Staaten folgendermaßen urteilte:

Share

Friedens-Bewegungen stören immer

Das war schon vor hundert Jahren so, als emanzipierende Frauen die Friedensbewegung gegen Adel und Militarismus aufbauten, das sind heute plötzlich Christen in der Ukraine gegen faschistische Kriegshelden? Friedensbewegung? Das ist die Bundeswehr, war die abschließende Einschätzung der „geistig-moralischen Wende“… Weiterlesen →

Share

Unternehmen #Barbarossa: Ernst Reuss: Zwei Großväter im ukrainischen Winniza: #Gefangen! beschreibt das #Verschweigen, http://www.olzog.de

Reuß, Ernst: Gefangen! 2005, Paperback, 224 Seiten  Format: 12,5×18,7 Bestellnummer: 8164 EUR 15,90 www.olzog.deKriegsgefangenschaft hatte immer eine tragische Note, die sofort zu eigener Betroffenheit weiterführte. Das lange Schweigen und die dürftigen Quellen liegen über all den Verbrechen, die im kalten… Weiterlesen →

Share

Neue #Montagsdemo in #München: Warum die Bürger-Treffen so irritierend sind und die Linken herausfordern

Keine Fahnen, keine Sprecher, keine Reden: Wie soll daraus eine Aktion, eine Bewegung werden? Das Leben auf Facebook wurde von sehr vielen bewussten Leuten bisher verweigert, aus Zeitgründen, wegen erlebter Banalität, wegen Überforderung durch die PC-Welt und die Mails, wegen… Weiterlesen →

Share

Hundert Jahre Krieg: Die letzten Wirkungen des Hitler-Stalin-Paktes in der Ukraine: SELBST-Bestimmung?

Der Zerfall der Donau-Monarchie und all der europäischen Monarchien (mit nun zumindest parlamentarischen Anteilen) hatte an allen Fronten allerlei nationale Feindbilder produziert, die geistig den vorher international gebildeten gesellschaftlichen Verkehr auf ein primitives Vorteils-Denken der jeweiligen Macht-Besitzenden vor Ort reduzierten…. Weiterlesen →

Share

Sieben schmierige Schwestern … heute am Europaplatz #München von netten UkrainerInnen vertreten

Viele Leute beginnen, sich mit der undefinierbaren Kriegsangst in Faschingstreiben und Wahlkampf unwohl zu fühlen: Was passiert da, und warum berichten die Medien so zögerlich? Ein wichtiger Hintergrund sind die widersprüchlichen Wahrheiten: Trainierte Faschisten, ein Boxer und die CDU, eine… Weiterlesen →

Share

Forum-Theater in Auschwitz mit Jugendlichen

Jugendbegegnung 15. bis 24. Februar 2008 in Oswiecim Zur Teilnahme am Projekt laden wir jeweils 5 Studenten/innen aus Deutschland, Polen und aus der Ukraine ein, die sich für die Geschichte von Auschwitz/Holocaust sowie für die Technik des ForumTheater interessieren und… Weiterlesen →

Share

© 2022 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑