Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort

münchen

bayrischer Postfaschismus wirkt bis heute

„Verbrennt mich! […] Nach meinem ganzen Leben und nach meinem ganzen Schreiben habe ich das Recht, zu verlangen, dass meine Bücher der reinen Flamme des Scheiterhaufens überantwortet werden und nicht in die blutigen Hände und die verdorbenen Hirne der braunen… Weiterlesen →

Share

150 Jahre verdruckste Schwulen-Politik

Die „Ehe für Alle“ oder Sprechverbot über Homosexualität? Todesstrafe oder Ministerpräsident? Alles scheint möglich, aber die Hälfte spinnt noch immer. Die Nazis waren Vorreiter der Verfolgung wie Nigeria und Tschetschenien: Was für seltsame Kombinationen! Dabei war die SA durchaus in… Weiterlesen →

Share

Leben mit Geflüchteten

Das Leben wird immer konfuser – auch für uns hier? Leben muss nach etlichen ruhigen Jahren neu gelernt werden: Mit allen Schikanen, die ansonsten nur die Geflüchteten zu erleben hätten, aber auf jeden Fall gemeinsam und mit guter Ruhe, zwischen… Weiterlesen →

Share

Ostermarsch? Ein altes Wort mit Geschichte

Der Ostermarsch und der pazifistische Hintergrund: Friedensarbeit und Gewaltfreiheit seit gut 100 Jahren und die dumme Angst der Rüstungs-Bürger, hilflos zum Atomtod bereit? Als gäbe es keine Auswege, nur weil die Regenten vom Frieden reden? Palmsonntag 1919 Schon gleich nach… Weiterlesen →

Share

feinstaubgeflüster

alles wird feiner! der staub der reste eines infernalen lärmens aller fröhlichen zündler, die vermeintlich alle bösen geister vertrieben haben (wann hatten wir je aufklärung gehabt und wozu, wenn jetzt der kelten-kram bald schlimmer wird als die verdrängte kirchen-hexenbrennerei?) liegt… Weiterlesen →

Share

Grabstein aus Kinderarbeit?

In Bayern nicht mehr unbedingt … … denn der Bayrische Landtag hat nun beschlossen, dass Gemeinden einen entsprechenden Passus in ihre Friedhofssatzung aufnehmen können, dass keine Steine aus ausbeuterischer Kinderarbeit erwünscht oder zugelassen sind. Die protzigen Modelle wurden in Indien… Weiterlesen →

Share

„Weiherer und die Dobrindts“ am Sa ca 12.30 vor der Oper

Gratulation an Günter Wangerin zu der Aktion bei der Vereidigung in Nymphenburg, das Verfahren ist (nach diversen Lügen der „Feldjäger“, die ihn sehr unsanft „zu Boden brachten“) eingestellt worden, auf Kosten der Staatskasse. Für eine Welt ohne Krieg, Ausbeutung und… Weiterlesen →

Share

Vom EineWeltHaus zu Orten des Wandels

Auch eine Gelegenheit, die Transition-Idee in diesem Kreis vorzustellen, denn das Fest zur neuen Website www.muenchen-fair.de in der es möglich ist, seine bekannten Möglichkeiten für fairen Einkauf in den Stadtvierteln einzutragen, soll mit einem Impulsabend Mo 14.12. ab 19.30 „Orte… Weiterlesen →

Share

Aus den eigenen Erfahrungen lernen – Systematisierungs- Praxis der Pädagogik der Befreiung

Aktuelles zur „Pädagogik der Befreiung / Pädagogik der Autonomie“ von Paulo Freire – im Gespräch  mit Oscar Jara vom Erwachsenenbildungs-Verband Costa Rica Fr 11.9. um 19.30 im EineWeltHaus München Spanisch mit deutscher Übersetzung, Eintritt frei. Paulo Freire hat als brasilianischer… Weiterlesen →

Share

Bring bitte ein paar gute Freunde mit + was zum Buffett: alte Musik – Musik für die Erde: mit Pamuzinda in der Seidlvilla 24.7. ab 19 h

Pamuzinda aus unserer afrikanischen Partnerstadt Harare in Simbabwe  – sind seit Mai wieder da und schenken uns wieder drei Monate >>musambo wepasi<<       alte Musik – Musik für die Erde Das ist:  Wundervolle authentische Musik mit vielfältigen Instrumenten wie Mbira (Daumenklavier),… Weiterlesen →

Share

© 2017 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑