Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort Gericht

Gerichtsgutachten: Oft wird die Tendenz vorgegeben: Dissertation untersuchte Beeinflussung

Dtsch Arztebl 2014; 111(6): A-210 / B-180 / C-176http://www.aerzteblatt.de/archiv/154014/Gerichtsgutachten-Oft-wird-die-Tendenz-vorgegeben Bei einer Befragung von Gutachtern gab etwa ein Viertel an, beim Gutachtenauftrag durch das Gericht eine Tendenz signalisiert bekommen zu haben. Der Fall „Gustl Mollath“ hat deutschlandweit eine heftige Diskussion ausgelöst…. Weiterlesen →

Share

17.5. Bayr. Untersuchungsaussch. zu Gerichtsverhalten+Rechtsbruch bei Gustl #Mollath ab 9h +18.15 www.lora924.de

Freitag, 17. Mai, fand die dritte Sitzung des Untersuchungsausschusses statt, die von der Justiz befassten Personen werden angehört: Hintergründe der Rechtsbrüche und Verfahrensfehler, Absichten und Vorurteile Wenn Focus titelte: Justiz widerspricht Verschwörungstheorien im Fall Mollath schreiben die Kollegen zwar genau,… Weiterlesen →

Share

Vor Gericht und auf hoher See in Gottes Hand? Einer Demokratie unwürdig … Wiederaufnahme für Gustl Mollath startet

Der alte Spruch der Richter könnte aus der Antike sein, als wir noch mehrheitlich ihre Sklaven waren, Vor Gericht und auf hoher See war Gustl Mollath jahrelang eher in Teufels Hand: Seine Frau, die „bestellte“, dass er „weggesperrt“ wird, der… Weiterlesen →

Share

Der Unterschied zwischen Polizei und Sheriff scheint nicht überall klar: Wer ermittelt gegen die Polizei?

Ein Polizist, der einen Maurermeister um einen Schwarzbau gebeten hatte, als dieser sein Desinteresse daran signalisierte und nach erfolgter Ausführung eine Rechnung stellte, diese aber seit Monaten nicht bezahlt, versucht nun den Maurermeister anderweitig unter Druck zu setzen: Er erzählt… Weiterlesen →

Share

Mo 7. Mai ab 13 Uhr und Mo14. Mai ab 9 Uhr Prozess um Polizeiübergriffe in München

nachdem, wie erwartet, die Staatsanwaltschaft gegen die Freisprüche in der ersten Runde Berufung eingelegt hatte, fand gestern die erste Runde vor dem Landgericht statt. Der vorsitzende Richter hat zwar deutlich sein Erstaunen ausgedrückt, über derartige Vorwürfe überhaupt verhandeln zu müssen,… Weiterlesen →

Share

Kunst-Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Der Anwalt Jürgen Arnold erhebt für den Künstler Wolfram P. Kastner Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof. Kastner wurde von deutschen Gerichten verurteilt wegen einer Kunstaktion in Salzburg (!) gegen die Verherrlichung der Waffen-SS. Wolfram Kastner: „Den deutschen Gerichten scheint eine unbeschädigte… Weiterlesen →

Share

Bankentribunal bleibt ohne Verurteilung

Die Gesetzes- und Verfassungsbrüche, die derzeit zu einer Erosion der Verantwortung in allen gesellschaftlichen Bereichen führen, werden weitergehen, wie die deutsche Kriegsführung im Ausland. Nato steht doch über dem Grundgesetz, oder? An eine Situation ohne verlässliche Regierung und vor allem… Weiterlesen →

Share

© 2022 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑