Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort forum

Anmelden für das Lotsenseminar des Nord-Süd-Forum „anders leben-anders wirtschaften“ 3.7.-5.7. im EineWeltHaus zu DEGROWTH in München

einige Punkte fehlen noch, wie die Entwicklung der Solidarischen Landwirtschaft (Auergarden …) und diverse Gartler, Brauchbar, Essensrettende & Repair-Cafes, Transition-Town-Initiativen, ReWIG und dir fällt sicher auch noch wer ein, Das Nord-Süd-Forum versteht sich als Forum: Wenn sich die Gruppen gegenseitig… Weiterlesen →

Share

Umsteuern in der Entwicklungspolitik: Brief des Nord-Süd-Forum #München an Minister Müller

Für Kohärenz, Aufrichtigkeit und Subsidiarität: Brief des Nord-Süd-Forum München an Minister Müller, es ist kein Geheimnis in der entwicklungs- und friedenspolitischen Fachwelt, dass in der bundesdeutschen Entwicklungspolitik gravierende Fehlentwicklungen eingeleitet und forciert wurden, die dringend korrigiert werden müssen. In der… Weiterlesen →

Share

Szene 5: Freunde und ihre Bemühungen, die Macht der Vorurteile, die Angst vor der Psychiatrie und Justiz

Die bayrische Untergebenheit aus königlicher Zeit wird von den „starken Männer“ immer noch gern weiter gefeiert. Dazu die neue Form, „die arme Frau“ zu verteidigen, auch die arme Justizministerin, die wie ein verlogenes Schulmädchen rumtrotzt. Szene Landtag Abgeordneter Weidenbusch, /… Weiterlesen →

Share

Zweite Runde zum Forumtheater im EineWeltHaus München: „dienstags“ 17-19 Uhr zu fairem Klima

Unser „Klimaverbrauch“, also unser CO2-Ausstoß, Ölverbrauch, Schnäppchen, Fleischmassen und Lebensmittelverschwendung produzieren – zusammen mit den Spekulationen der Börsen – Hunger und Flucht-Ursachen. „Billig“ ist immer unfair: Für die Herstellenden und die Zukunft unserer Kinder. Wir bauen Szenen, die mit Hilfe… Weiterlesen →

Share

Komik der Situation: Im dialogischen Kontakt entstehen authentische Szenen: Forumtheater

Die wirkliche Komik einer Situation liegt in der Dissonanz der Wahrnehmung mit den Gebräuchen und Tabus: Wenn wir plötzlich erkennen, was wir lange nicht sehen wollten, was nie ausgesprochen werden durfte, was uns lange innerlich drückte. Theater im dialogischen Kontakt?… Weiterlesen →

Share

Workshop Theater der Unterdrückten / Boal Theater an der Akademie der Bildenden Künste

Di + Mi 19. – 20. Juli 2011, jeweils 10 – 16 Uhr an der Akademie der Bildenden Künste Neubau, Raum E.O2.29 mit Fritz Letsch Die von dem brasilianischen Theaterpädagogen Augusto Boal entwickelte Theaterform bringt Veränderungsprozesse in Gang. Es ist… Weiterlesen →

Share

Seelen-Schaden durch Kirchen-Mitarbeitende in Szenen

Auch wenn die katholische Kirche die Rolle der Frauen immer noch nicht ernst nehmen will, sie weiterhin als Menschen zweiter Klasse behandelt: In den vielen Jahren der Arbeit mit Forumtheater sind sie im kirchlichen Bereich genau so oft als übergriffige… Weiterlesen →

Share

Forum als Arbeitsweise ist noch wenig bekannt

Ein Forum ist ein offener Kreis, in dem gesprochen wird, prinzipiell weder ein Vortrag, auch wenn eine Moderation danebensitzt, noch eine Abart der Podiumsdiskussion. Unsere Krankheit, konsumieren zu wollen, statt miteinander zu reden, kann aber geheit werden, wenn die wichtigsten… Weiterlesen →

Share

© 2022 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑