Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort commons

Anders Denken, Anders Leben, Anders Lehren, Anders Wirtschaften 3.-5.7. EineWeltHaus München

    Im ganzen Land gibt es Aufbruch zu Alternativen. Viele Leute in vielen Gruppen suchen nach anderen Möglichkeiten, ihr Leben anders zu organisieren: In der Ernährung, (die Hälfte der Bevölkerung hat irgendwann Hautkrankheiten, diverse Allergien und Belastungen) das Leben mit… Weiterlesen →

Share

Von Transition Town zu Degrowth: Die Bewegungen im internationalen Austausch: Markt am 5.7. im EineWelthaus München

Bewegung wächst aus Gruppen, und die Informationen zur Krise von Kapital bis Klima, Ernährung bis Landgrabbing haben viele Menschen in Bewegung gesetzt. Viele Anregungen zu Gruppen kommen aus anderen Städten, finden nicht leicht die passenden Partnerschaften: Ökologie und / oder… Weiterlesen →

Share

Elinor Ostrom: wie gemeinschaftliches Eigentum von Nutzerorganisationen erfolgreich verwaltet werden kann: Nicht die ReGIERung!

wie gemeinschaftliches Eigentum von Nutzerorganisationen erfolgreich verwaltet werden kann: Elinor Ostrom war weltweit angesehen als eine führende Forscherin im Bereich der Umweltökonomie. Sie setzte sich mit der Frage auseinander, wie Menschen in und mit Ökosystemen nachhaltig interagieren können. Inhaltlich befasste… Weiterlesen →

Share

Commons: Gemeinschaftlicher Besitz schafft Sozialwesen – hetzt uns die NATO-Propaganda in neue Kriege der Ausbeutung?

Ähnliche wie die von Elinor Ostrom beforschten alpenländischen Modelle von gemeinschaftlichem Bewirtschaften von Almen und offenem Weideland lassen sich in allen gereifteren Kulturen finden, Alexander Dill beschreibt in seinem Buch „Gemeinsam sind wir reich“ im oekom-Verlag eigentlich schon den Untergang… Weiterlesen →

Share

Geheimverträge zum Berliner Wasser öffentlich

… wenn ein Monopol auf ein lebensnotwendiges Gut wie Wasser privatisiert wird. Rund 40 Prozent des Trinkwassers in Deutschland wird inzwischen von Unternehmen verkauft, die ganz oder teilweise in privater Hand sind. Dazu gehören etwa die Wasserwerke von Bremen, Essen,… Weiterlesen →

Share

Gemeingüter-Bewegung: Von Grundeinkommen bis Transition-Town und Zeitbank … 29.10. Mü EWH

Es gibt eine wachsende Gemeingüter-Bewegung: Sie vereint Menschen, die für freie Kultur, freie Software oder für das Recht auf Teilen des Saatguts streiten ebenso wie Menschen, die sich in der Transition-Town-Bewegung engagieren, für dezentrale Energieversorgung, ökologischen Wandel oder lokalisiertes Wirtschaften… Weiterlesen →

Share

© 2022 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑