Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Schlagwort Begegnung

gestalt – pädagogik bringt menschlichen dialog in die schule

das wort dialog wird in der schule oft benutzt: meist für ungleichgewichtige monologe mit fragen, fast immer für verhältnisse, die macht-verbaut sind. dialog ist anspruch und frommer wunsch, aber oft gefälscht: welche situationen bräuchten wir, um tatsächlich offen, entspannt und… Weiterlesen →

Share

Theater der Unterdrueckten: Lernen von der "3. Welt"

fritz letsch: Theater der Unterdrückten: Lernen von der „3. Welt“ Unsere weitgehende Unfähigkeit zum echten Dialog zeigt sich in unserer Sucht zum Helfen, in unserem schlechten Gewissen, in unserer kulturellen Arroganz. Im Münchner Dialog ’94 forderte uns Paulo Freire (1)… Weiterlesen →

Share

Theater der Unterdrueckten: Lernen von der Dritten Welt

fritz letsch: Theater der Unterdrückten: Lernen von der „3. Welt“ Unsere weitgehende Unfähigkeit zum echten Dialog zeigt sich in unserer Sucht zum Helfen, in unserem schlechten Gewissen, in unserer kulturellen Arroganz. Im Münchner Dialog ’94 forderte uns Paulo Freire (1)… Weiterlesen →

Share

© 2022 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑