Während unsere Medien ständig auf die schwedischen Machenschaften um Assange abfahren, Bayern erste www.bayernleaks.de bekommt, sitzt Bradley Manning im Militärknast. Wie es dort zugeht, zeigte uns der Film „Resist!“

Er bringt Teile aus dem Stück The Brig des Living Theatre, das die Verhältnisse in den Gefängnissen der US-Marine aus einem antiautoritären Blickwinkel betrachtet, führte 1963 … zur Schließung einer Spielstätte („Die Marines kritisiert man nicht.)“

Die Solidaritätsaktionen laufen schon seit September auch in schwulen Kreisen … was unsere Medien scheint’s nicht juckt: http://queertoday.com/profiles/blogs/days-of-action-in-solidarity Spenden auf http://www.bradleymanning.org

Share

Flattr this!