Aufruhr in der Stadt: Einführung in das Community Development – eine Europa-Premiere

Das Community Organizing, das auch Obama und Hilary Clinton einmal gelernt hatten, war im Wahlkampf ganz erfolgreich, wurde aber in europäischer Berichterstattung auf das Internet projiziert. Entsprechend sind die Projekte der Sozialwissenschaft in kleine Kreisen geblieben, abgesehen von Erfolgen in Berlin Schöneweide …

Nun macht sich das Netzwerk Gemeinsinn, das diese Methode auch in Fachkreisen in München ansiedelte, an die erste Übertragung des Community Developement in deutsche Situationen:

Ein öffentlicher Abend bringt unsere Stadtteil-Themen zur Sprache, zwei Fortbildungstage vermitteln die Methode:
http://www.netzwerk-gemeinsinn.net/content/view/673/43/

Share

Flattr this!