Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Seite 4 von 80

Der kurze Frühling der Räterepublik Mi 7.2.18 Buchvorstellung

Der kurze Frühling der Bayerischen Räterepublik Buchvorstellung in München: Mittwoch 7.2.2018 um 19h Cafe 5vor12 Georgenschwaig-Straße 26 | U2 Milbertshofen Autoren-Revolutionsgespräch in der Volxküche mit Simon Schaupp Es erzählt die Geschichte der Bayerischen Räterepublik von den Januarstreiks 1918 bis zur… Weiterlesen →

Share

Streiks bereiten die Rätezeit vor: Revolutionsgespräch Do 25.1. ab 19h im „5vor12“

und am So 28.1. ab 14.30 eine Aktion zum RüstungsarbeiterInnen-Streik vor 100 Jahren: Streik am Sonntag? Donnerstag abend überlegen wir in Milbertshofen die Interessen und Möglichkeiten für Sonntag: RüstungsarbeiterInnen-Streiks für den Frieden Am Schwabingerbräu, an der Münchner Freiheit, wo er… Weiterlesen →

Share

Konzentrations-Lager für Geflüchtete – mit der SPD nicht nur in Bayern?

Bayern errichtet seit einigen Monaten neue Konzentrations-Lager, „natürlich“ nur für Geflüchtete, denn damals waren die Lager ja auch nur für Arbeitsscheue und Kommunisten. Die Leute der SPD durften oft schon nach 3 Monaten wieder nach Hause, die Schwulen, Juden und… Weiterlesen →

Share

Revolutionsgespräche – gern im ganzen Land beginnen

Vor hundert Jahren hatten sich alle Bayern mit den Kriegsfolgen, manche mit den den Streiks und wenige mit den Friedensgedanken auseinander zu setzen: Revolutionsgespräche. Die SPD hatte die Reichstags-Abgeordneten, die gegen die Kriegskredite gestimmt hatten, erst gemaßregelt und dann aus… Weiterlesen →

Share

Flegeleien im Bayrischen Landtag zu Petitionen

Petitionen sind ein Recht der bayrischen Bürger. Wenn sie im Landtag im Ausschuss behandelt werden, können die PetentInnen zuhören, und erleben, wie sich die „sichere Mehrheit“ dort benimmt: Am 03.12.2017 um 13:28 schrieb Claudia Kuss: Liebe Maria, liebe Susann, liebe… Weiterlesen →

Share

erklärung von fabio v., gefangener von g20

Frau Richterin, Frau Schöffin, Herr Schöffe, Frau Staatsanwältin, Herr Jugendgerichtshelfer, Sie müssen heute über einen Mann urteilen. Sie haben ihn als „aggressiven Kriminellen“ und als „respektlos gegenüber der Menschenwürde“ bezeichnet. Mich persönlich kümmert es nicht, mit welchen Attributen Sie mich… Weiterlesen →

Share

20 Jahre Legislatives Theater in Europa

Manche meiner LehrerInnen hatten in ihrem Leben heftiges durch gemacht: Die demokratische Veränderung wurde zu ihrem wichtigsten Ziel: Augusto Boal, Paulo Freire und Robert Jungk zum Beispiel. So entstand auch Legislatives Theater. Der eine, Robert Jungk, war 1933 nach dem… Weiterlesen →

Share

Stolpersteine und Lager-Politik in Bayern – DEMO So 15h

Die Bürger stiften Stolpersteine zum Gedenken der ermordeten MitbürgerInnen des „3.Reiches“, einige  Grüne finden, „All Cops are bürgernah“ (damals waren sie schnell frei gesprochene Täter) und die Politik bereitet Aufnahme- / Abschiebe- Lager für tausende von Geflüchteten vor, die dort… Weiterlesen →

Share

„Obergrenze“ ist rechtswidrig! Ja zum Flüchtlingsschutz am Sa15.10. in München

Nachdem im Vorfeld der Koalitionsverhandlungen wiederholt Forderungen im Bezug auf die Flüchtlingspolitik gemacht wurden, ist es nun besonders wichtig zu handeln und Einfluss auf die Verhandlungen zu nehmen. Deshalb ruft Amnesty International auf zu einer Demonstration Eine „Obergrenze“ ist rechtswidrig!… Weiterlesen →

Share

Gerecht geht anders! Ashaninka – EineWeltHaus Do 12.10. 19 – 21h

Gerecht geht anders! München hat seit vielen Jahren eine Klima-Partnerschaft mit dem kleinen Volk der Ashaninka im peruanischen Regenwald. Womit Regenwaldvölker es heute wirklich zu tun haben. Donnerstag 12.10.2017 19 – 21 Uhr Eintritt frei Am 12.10.2017 jährt sich zum… Weiterlesen →

Share
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑