Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Seite 2 von 142

Altersstarre in Täuschland:

Wahlkampf-PolitikerInnen stellen unser Land gerne als innovativ dar und andere als „unterentwickelt“, Die Wirklichkeit ist eine andere, gekauft: Altersstarre in Täuschland: Wie die Reaktion mit ihren dummen Lügen und falschen Träumen aus dem klerikalen Postfaschismus die Stimmung im Land ruinieren… Weiterlesen →

Share

Geld & Gemeinsinn – Schuld?en

Jede nicht mehr arbeitsfähige Kraft ist ein Verlust für das Land, und es sollte mehr für die Rückkehr in gute oder ehrenamtliche Arbeit getan werden: Auch die Handwerkskammern, sonst hervorragend in der Verpflichtung zur Zwangsmitgliedschaft, sollten die Themen gescheiterter Unternehmen klarer bearbeiten.

Share

Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost

Genf, 14.2.2019: Andreas Zumach, Vorsitzender der Jury des Göttinger Friedenspreises Stellungnahme zu der von Göttinger FDP-Politikern und dem Zentralrat der Juden in Deutschland vorgetragenen Kritik und ihren Falschbehauptungen über den diesjährigen Preisträger „Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V“… Weiterlesen →

Share

System Eichstätt: Ein Syndrom

Die Diözese Eichstätt hatte ihre Umsatz-Millionen einem Zocker wie Hoeness überlassen, der sich selber kontrollieren konnte. Da Priester immer mit ihrem Gewissen kommunizieren, ist das sicher kein Problem … sondern kirchliches Alltagsgeschäft mit mengenweise Immobilien, Erbschaften und Kirchensteuermitteln, die im… Weiterlesen →

Share

Narhalla bayrischer Justiz und Ämter

Es gibt Länder, in denen die Bürger und ihre Lebensverhältnisse respektiert werden. Bayern gehört nicht dazu: Juristen bestimmen, ob du ordentlich verheiratet bist, ein Wunder, dass sie nicht die Kinder für „illegal“ erklären. Eine Asylbetreuerin berichtet: „ich betreue seit zwei… Weiterlesen →

Share

Zukunftswerkstätten – Jahrestagung Frankfurt zu GELD

Wenn du heute noch abschickst, könnte die Kollegin noch begeistert sein … Frühbucher-Rabatt endet am 31.1.19: Eigentlich sollten Zukunftswerkstätten ja für Gemeinsinn sorgen, doch haben wir das Geld bisher immer zurückhaltend behandelt, und auch die Jahres-Tagungen durch Eigenbeiträge günstig gestaltet…. Weiterlesen →

Share

Gemeinwohl-Ökonomie beim Lernen

„Alle Schulen sollten Zukunftswerkstätten sein“ schrieb neulich ein Politiker, und ich erlebe in Bayern, wie weit weg wir von dieser Vorstellung sind: Wissen wird weiterhin in alten Formen und Strukturen verabreicht, die Disziplin, Hierarchie und Unterordnung sind bei mancher Freundlichkeit… Weiterlesen →

Share

Grenzen der Diskurse – vernetzte Vielfalt

BRISANT die Sendung der Grünen Bildungswerkstatt Tirol auf Radio Freirad Die Grenzen des herrschenden Diskurses sind nicht die Grenzen meiner Welt Sendezeiten: online: www.freirad.at  MP3-Livestream: http://stream.freirad.at:8002/live.mp3 1. Teil: heute, Montag, 14. Jänner 2019, 19 bis 20 Uhr 2. Teil: Montag,… Weiterlesen →

Share

Bayerns Volksbegehren für Zukunft & Bienen 31.1.-13.2.19

In Bayern wurde von etlichen Leuten ein Volksbegehren auf den Weg gebracht, das nun in der Zeit von 31. Jan bis 13.02.19 von 1 Mio BürgerInnen in Bayern in den Rathäusern unterschrieben werden muss: Jürgen schreibt: Nach dem Konzept der… Weiterlesen →

Share

EINEweltHaus München: Unter Zensur …

Die Stadt München hat ein Problem: Es gibt eine Gruppe jüdischer Hetzender, die gegen jede palästinensische Auseinandersetzung, Darstellung und Zusammenarbeit poleminisieren: Sogar eine Foto-Ausstellung aus Ramallah im Gasteig wurde angegriffen, bei der Eröffnung durch den Leiter des Deutschen Hospizes in… Weiterlesen →

Share

Die Revolution im Radio diskutieren: www.lora924.de Mi 9.1. ab 21h

auf Radio Lora München UKW 92,4 und DAB+ sowie im Internet ab 21h: Was sagt dir die Revolution damals, wie kam der Faschismus in München auf die Beine? Eine Radiosendung, wie sie von Bert Brecht erträumt war: Anrufen während der… Weiterlesen →

Share

Mosaik gesellschaftlichen Wandels

Harald Hahn:  Theater der Unterdrückten als Mosaikstück gesellschaftlichen Wandels Einblicke, Ansichten und Projekte Nach dem Workshop war der Zusammenhalt in der Klasse so toll, dass es wieder Spaß gemacht hat, zur Schule zu gehen. Ich konnte dann auch besser lernen…. Weiterlesen →

Share

Gedenken an Osvaldo Bayer

Osvaldo Bayer (1927-2018) Am 24.12.2018 verstarb der anarcho-pazifistische Autor, Historiker und Journalist Osvaldo Jorge Bayer im Alter von 91 Jahren. Berühmt wurde er für seinen Einsatz für die argentinischen Landarbeiter*innen und die indigenen Mapuche, vor allem durch das 1974 verfilmte… Weiterlesen →

Share

Solidarische Ökonomie und Utopie

In der Zukunftswerkstatt kam die Solidarische Ökonomie in Ansätzen schon öfter vor, doch noch selten weiter ausgearbeitet: Gemeinsinn und Genossenschaft

Share

Streik, Generalstreik, Bürgerkrieg?

Ein Warnstreik löst bei allen naiven Menschen die Reflexe der dümmsten JournalistInnen aus: Die armen Betroffenen! Dass ohne Arbeiterbewegung und Streiks die Hungerlöhne wie vor 100 Jahren und eine Gesindeordnung wie Leibeigenschaft herrschen würde, will sich auch keiner mehr vorstellen…. Weiterlesen →

Share

Petition für Menschenrechte in München

Münchner Tage der Menschenrechte offiziell eröffnet – Petition „Menschenrechte in München institutionell verankern“ gestartet Feiern, fördern, fordern: 70 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte werden weltweit die Errungenschaften des Dokuments gefeiert, aber auch eine konsequentere Umsetzung gefordert…. Weiterlesen →

Share

Di 4. Dez um 18h: Forumtheater Menschenrechte in München

Im Rahmen der Münchner Tage der Menschenrechte gibt es im Selbsthilfezentrum Theater zum Verändern: FORUMTHEATER und unten eine Petition „Menschenrechte in München institutionell verankern“ Di 4.12.2018 18 – 20h Selbsthilfezentrum Westendstraße 68 München  – Eintritt frei Was München bewegt – Forumtheater… Weiterlesen →

Share

Armes München: Kundgebung, 29.11. um 8h Reichenbachbrücke

Kundgebung, 29. November, 08.00 Uhr, Reichenbachbrücke Armut bekämpfen, nicht Arme! Wir fordern, die Räumung von Wohnstätten obdachloser Menschen in München sofort zu stoppen! Wir fordern eine menschenwürdige Unterbringung aller in München (unfreiwillig) obdachlos lebenden Menschen! Für den 29.11.2018 haben städtische… Weiterlesen →

Share

Münchens IsarBrückenBlues

Bekommt München den IsarBrückenBlues? am Donnerstag, 29. November 2018, sollen die Isar-Brücken geräumt werden, unter denen bislang Obdachlose zumindest ein trockenes Dach finden konnten. Eine Reaktion der Landeshauptstadt auf den Brand unter der Reichenbachbrücke (s. tz-Artikel) Das Pressegespräch gerade eben… Weiterlesen →

Share

Der Abend kommt so schnell … Revolution verstehen

das Buch zur Frau an der Seite von Kurt Eisner in den RüstungsarbeiterInnenstreiks: Dr. Sarah Sonja Lerch, geborene Rabinowitz, aus Warschau stammende Volkswirtschaftlerin, wurde verhaftet und starb in der monatelangen aussichtslosen Untersuchungshaft unter den Qualen von Scheidung durch ihren Mann… Weiterlesen →

Share

Bayern: Richter kippen rechtswidrige Miet-Obergrenze für Hartz IV & Grundsicherung

Mieten in München steigen – wie sollen die Empfänger von Hartz IV & Grundsicherung mit halten, wenn das Amt nicht mit-halten will? Pressemitteilung IGEL-München https://igel-muc.de Wir werden später auch auf https://igel-muc.de über die aktuelle Rechtsprechung des Landessozialgerichtes Bayern zu den… Weiterlesen →

Share
« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑