Wir haben Gäste von occupy und den Piraten Münchens, feiern unsern alten Lora-Kollegen Johannes Ponader als neuen politischen Geschäftsführer der Piraten,
erinnern an Paulo Freire, der die Pädagogik der Unterdrückten, und Augusto Boal, der das Theater der Unterdrückten entwickelt hat. Beide starben am 2. Mai vor 15 bzw. 3 Jahren. Weiteres auf http://Gegensprechanlage.wikispaces.com

Wie lernen wir in politischen Bewegungen?

Gegensprechanlage am 2. Mai ab 21 Uhr Radio Lora München 92,4 im Münchner Kabelnetz auf 96,75 (weitere Kabelfrequenzen hier)
Sie können uns auch über das Internet hören und das 24 Stunden am Tag.

Vorschau:

Community Development in der HozoFactory am Do 10. Mai ab 19 Uhr, mit Visions-Theater

nächste Gegensprechanlage am Mi 11.07. zu youventus international & Pamuzinda?
Internationale Partnerschaften und Microkredite?

In Bewegungen lernen: Piraten_entern.JPG

Boal_und_Freire-banner.jpgMittwoch 2. Mai 2012 ab 21 Uhr:

Am 2. Mai vor drei Jahren starb Augusto Boal,
am 2. Mai vor 15 Jahren starb Paulo Freire.

Am 2. Mai ab 21 Uhr gibt es in Radio Lora München eine Gegensprechanlage,
auch zu occupy und den Fragen des gemeinschaftlichen Forschen,
wie wir es bei Paulo Freirelernen konnten und in der Theaterarbeit mit Augusto Boal mit dem Forumtheater übten und in Legislatives Theater weiterentwickelten.

Boal hatte zuletzt die „Ästhetik der Unterdrückten“ fertig geschrieben, die leider noch nicht übersetzt ist,
aber in den den Arbeiten der letzten Jahre waren die Grundzüge entstanden:

Wie können wir in einer Welt mit immer verrückter werdenden Unterhaltung und Werbung einen klaren Kopf gewinnen?
Es ist die immer wieder erfolgreiche Spur der Bewusstseinsbildung,
die in gemeinschaftlichem kritischen Lernen entstehen kann

Gäste im Studio:
Alex und Noreen von Echte Demokratie jetzt!/Occupy München berichten über den globalen Aktionstag #12Mund was für Samstag, den 12. Mai in München geplant ist. Soviel sei schon verraten: 12 Uhr Auftaktkundgebung am Wittelsbacher Platz, Demozug von der Brienner Straße durch Maxvorstadt und Schwabing zur Münchner Freiheit, dort ab 14:30 Uhr Programm mit vielen Music Acts, Rednern und Künstlern, Open Mic und Aktionen.

Frl_Smilla und mueslikind von den Piraten München

Ausblick auf Transition Towns als Zusammenführung, Rewig als Regionale Wirtschaftsgenossenschaft, Mikrokredite als Kampagne gegen Landgrabbing

Share