Eine Fortbildung bringt mehr Effekt, wenn ich selbst steuern kann, was und wie ich lerne.
Der dazu nötige Dialog mit den Lern-Begleitern braucht etwas Vorbereitung:
Was kann ich schon, was macht mir Freude, was will ich verbessern?

Ein dreistufiges Tiefen-Interview kann dazu eigene Bilder und Wünsche fördern,
die zum direkten Zusammenwirken mit den Lern-Begleitenden überleiten:

Ein selbst formulierter Fragen-Katalog, im Anleitungsgespräch erstellt,
kann dann das Gespräch mit diesen vorbereiten und gemeinsame Ziele festlegen.

Die Überprüfung der eigenen Ziele im regelmässigen Rhythmus bringt Erfolge
und auch die Schwachstellen der eigenen Planungen zum Vorschein,
die zur Strategie-Veränderung oder zur Ziel-Änderung führen können.

Share

Flattr this!