Club Voltaire München lädt ein zur Lesung mit Musik: Montag, 13. Februar 2012 20 Uhr Fraunhofertheater, Fraunhoferstr.9 hinten im Hofgebäude Macht und Missbrauch Von Strauß bis Seehofer – Ein Insider packt aus – Lesung aus der erweiterten und aktualisierten Ausgabe von und mit Dr.WILHELM SCHLÖTTERER, Autor

Was wir jetzt gerade mit der „Affäre Christian Wulff“ über uns ergehen lassen mussten, ist für uns in Bayern nichts Ausserordentliches. Sind wir doch durch eine jahrzehntelange, harte Schule gegangen!

Das System Franz Josef Strauß dauert bis heute an. Nach wie vor hat sich die CSU -Regierungsspitze nicht von ihrem Übervater emanzipiert, niemand dort ist an einer Aufklärung der dunklen Machenschaften des ehemaligen Ministerpräsidenten und seiner Nachkommen interessiert, niemand von „dene da oben“ hat sich bei den Opfern der unzähligen, schmutzigen Affären entschuldigt.
Wilhelm Schlötterer, Ministerialrat a.D., hat Licht in das Dunkel gebracht.

Mit seinem Buch will das langjährige CSU – Mitglied den unwürdigen Mythos um F.J.Strauß und seiner Nachfolger abschaffen helfen. Teile der CSU – Basis sind hellhörig und kritisch geworden, – aber auch die Strauß – Kinder wurden aufmerksam und versuchten mit Strafanträgen und Zivilklagen Schlötterer mundtot zu machen. Es ist ihnen nicht gelungen!

Erst wenn der Flughafen von München umbenannt wird – z.B. in Wilhelm Hoegner Flughafen – hat sich auch an der Regierungsspitze in Bayern etwas getan! Arbeiten wir gemeinsam dran! Musikalische Begleitung: SEPP RAITH, Gitarre und Gesang
Hofbräuhaus

Share

Flattr this!