Das diesjährige Lotsenseminar mit dem Thema „Rohstoffhunger – Konflikte – Abschied von den Menschenrechten? Die vorprogrammierten Folgen unseres Wachstumsmodells“ findet in knapp 3 Wochen am 10./11.02. statt.

Am Freitagabend gibt es einen Input zu den Rohstoffstrategien von EU und BRD sowie der Rolle der Industrieländer und des BMZs bei Konflikten und Raubbau von Marie Müller vom Bonn International Center for Conversion.
Am Samstag werden 4 parallele Workshops angeboten, die sämtlich aus den Reihen der Mitglieder gestaltet werden. Um Anmeldung bis 31.1. unter info@nordsuedforum.de wird gebeten, die Teilnahmebeitrag für NoSFo-Mitglieder beträgt 10 Euro inkl. Mittagessen und Kaffee am Nachmittag. Flyer online unter: www.nordsuedforum.de/nosfo/veranstaltungen/objekte/lotsenseminar_2012_ansichts.pdf

Share

Flattr this!