Öffentlichkeitsphase: Einladung zur Abschlussveranstaltung am 23. November 2010

wie gestaltet die Landeshauptstadt München ihre Zukunft? Das zeigt die Perspektive München mit ihren 16 Leitlinien auf. Zur Leitlinie Ökologie, die seit dem Jahr 2001 vorliegt, wurde die Stadtverwaltung beauftragt, diese um das wichtige Thema Klimawandel und Klimaschutz zu ergänzen.

Hierzu liegt ein erster, stadtintern verfasster Entwurf vor, der in diesem Jahr in einer Öffentlichkeitsphase diskutiert wurde. Eröffnet wurde diese Diskussion mit einer Auftaktver-anstaltung am 2. Februar, zu der Sie herzlich eingeladen waren. Nun möchten wir die Öffentlichkeitsphase der Leitlinie mit einer Abschlussveranstaltung beenden.

Was ist in der Zwischenzeit geschehen? Es haben zahlreiche Akteurswerkstätten und Multiplikatorenveranstaltungen zur Diskussion der Inhalte stattgefunden. In einer Ausstellung wurde die Leitlinie auf prägnante Weise vermittelt. Schulklassen haben zum Klimaschutz diskutiert. Wir haben auf der Webseite www.gemeinsam-fuer-das-klima.de über den Stand und Hintergründe zur Leitlinie sowie alle laufenden Tätigkeiten informiert.

Nun möchten wie Sie zur Abschlussveranstaltung einladen am
23. November 2010, 19:00 – 21:00 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses, Marienplatz 1.

Wir wagen nun einen Rückblick auf die Öffentlichkeitsphase und diskutieren die Strategien der Landeshauptstadt München. Dazu wurden eingeladen Frau Rahel Gessler (Stadt Zürich) und Herr Jörg Schindler, Vorstandsmitglied in der „Association for the Study of Peak Oil and Gas“ (ASPO Deutschland e.V.).
Das Programm sieht folgende Schwerpunkte vor:

19:05 Uhr Begrüßung – Frau Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin der LH München
19:15 Uhr Rückblick auf die Öffentlichkeitsphase
19:35 Uhr Referat von Herrn Jörg Schindler (Vorstandsmitglied des ASPO Deutschland e.V.):„Die Klimadividende von Peak Oil“
20:00 Uhr Diskussion mit Frau Rahel Gessler (Stadt Zürich, Umsetzung der 2000-Watt-Gesellschaft) und Herrn Jörg Schindler (ASPO Deutschland e.V.), mit Frau Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk (Referat für Stadtplanung und Bauordnung) und Herrn Joachim Lorenz (Referat für Gesundheit und Umwelt)
20:45 Abschluss – Herr Joachim Lorenz, Referent für Gesundheit und Umwelt der LH München

Wir würden uns freuen, Sie bei der Abschlussveranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte melden Sie sich bis zum 16. November 2010 per E-Mail an: info@gemeinsam-fuer-das-klima.de oder über das Internet www.gemeinsam-fuer-das-klima.de

Auf der Website finden Sie neben weiteren interessanten Informationen zum Thema auch den Entwurf und die Broschüre zur Leitlinie Ökologie – Klimawandel und Klimaschutz mit der Möglichkeit zum Herunterladen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Share

Flattr this!