Der Kodex ist leider viel zu wenig bekannt, da sich viele bezahlte Presse-Leute eher auf Streitigkeiten, als auf Strukturen stürzen:
Ein System hacken wir gesellschaftlich auch eher als „knacken / eindringen / aneignen / übernehmen“ gedacht, als tieferes Verstehen kannte ich es noch nicht.

Vergleiche selbst: www.wiki.piratenpartei.de/Kodex

Piraten sind erfinderisch

Dieser Punkt ist aus dem „hinterfragt“ entstanden. Piraten sind neugierig und kreativ, sie erfinden ständig Neues, sind offen für neue Wege, sehen andere Lösungen und lassen sich nicht von alten Mustern einnehmen. Dabei realisieren Piraten neue Projekte und Aktionen nach dem Koordinations- und Kooperationsprinzip. In einem ständigen Prozess werden dabei bestehende Projekte erweitert, verbessert, werden Innovationen eingeführt und weitere Ideen geschmiedet.

Um politisch ernst genommen zu werden verzichtet ein Pirat auf Esoterik. Etwas Kult zur Festigung des Piratengefühls ist erlaubt. Piraten sind bereit, sich von ihren „geistigen Kindern“ zu trennen, wenn es sich nicht bewährt oder als unsinnig erkannt wird.

Piraten fördern freies Wissen, Bildung & Kultur

Piraten setzen sich für eine freie Wissensgesellschaft ein. Wissen und Kultur zu teilen ist für sie der Schlüssel zu Chancengerechtigkeit und zu einer materiell sowie geistig und kulturell wohlhabenden Gesellschaft. Insbesondere fordern und fördern Piraten das Prinzip des OpenAccess, OpenSource, alternative Lizenzmodelle wie Creative Commons, freies Radio und freies Fernsehen.

Außerdem wenden wir uns gegen das „Raubkopie„-Argument und die GEZ.

Piraten engagieren sich ebenso für freie Bildung und gleiche Bildungschancen für Alle, unabhängig von ihrer sozialen oder finanziellen Situation. Dies beinhaltet einen kostenlosen Zugang zu Schulen und Hochschulen.

pamuzinda und BavaroBeat
nicht zuletzt

Piraten denken, handeln und arbeiten global

Die Tatsache, dass Piraten eine globale Bewegung sind, lässt Piraten auch global denken, um so langfristig (aber in nicht allzu ferner Zukunft) bei der Bewältigung der drängendsten Probleme unserer Welt mitzuwirken.

und auch in der Poesie am Ende ist für Freire-Leute was abzuschaun:

Share