8 Installationen im öffentlichen Raum von Marcel Odenbach mit Irit Hemmo und Stefan Römer, 24. August bis 4. Oktober 2006 geöffnet täglich außer Montags von 10 bis 20 Uhr Pressetermin: 24. August, 14.30 Uhr am Marienhof, Ecke Dienerstr./Schrammerstrasse, der Künstler ist anwesend, Eröffnung: 18.00 Uhr ebenfalls am Marienhof mit Prof. Dr. Dr. Lydia Hartl

Im Vorfeld der Eröffnung des neuen Jüdischen Zentrums am St.-Jakobs-Platz widmet sich die Stadt München mit einem umfangreichen Kunstprojekt im öffentlichen Raum dem Thema „Jüdisches Leben“. Insgesamt acht Orte wurden ausgewählt, um exemplarisch den Blick für die vielen Aspekte jüdischer Kultur und jüdischer Geschichte in München zu öffnen.

Share

Flattr this!

Seiten: 1 2