Die Preisverleihung beginnt, die Ideen in www.muenchen.de/mogdy werden vorgestellt. Den Tag über ging es schon um die Bedingungen, unter denen sich die Beteiligung verbessern würde, wie BürgerInnen lernen, ihre IdentitätEn im Netz zu entwickeln und zu pflegen.

Ausser Konkurrenz – vom Mody-Team
Ein freies City-Wlan
Geo-Daten freigeben

Erste Preise:
1. Fixmystreet für München
2. Publikationen zur freien Weiterverwendung lizenzieren
3. Informationsfreiheitssatzung für München (ab 1. April in Kraft)
4. CAcert4München (Offene Stelle für Zertifikate für Bürger)
5. Online-Börse für Freiwilligendienste

Die Weiterführung des http://mogdy.liqd.net wurde schon reichlich diskutiert, die notwendigen Grundlagen sind in den nächsten Wochen zu schaffen, denn bis 1.4.2010 läuft jetzt der Programmierwettbewerb.

Ab 1. Februar wird es einen IT-Blog geben, die Nachfoge …
am 12.2.2011 gibt es einen MOGDy-Hackday an der Hochschule München

Share

Flattr this!