Zum vorbereitenden Mithören von 21:00 bis 22:00 in der Gegensprechanlage von Radio LORA 92,4 diskutieren wir am 14.11.2012 über die Themen VisionstTheater® als einbindendes und demokratische Element im Unternehmen und in der Politik.

Fritz Letsch und Brendt Wucherer demonstrieren Ihnen die Anwendungen der Theatermethoden von Boal, Moreno u.a. in Organisationen, Institutionen und im öffentlichen Raum.

VisionsTheater® in Betrieb führt im Alltag durch das Leben, auch durch den Betrieb. VisionsTheater® setzt Veränderungs- und Lernprozesse in Gang. Die gemeinsame spielerische Suche nach zukünftiger Gestaltung oder ungewöhnlichen Problemlösungen spricht nicht nur die rationale Seite des Menschen an, sondern auch seine emotionale, seine lustbetonte und setzt somit Impulse zu neuen Denk- und Handlungsweisen.

Mit den Methoden der Theaterarbeit können wir tieferes Verständnis für Anliegen und Werteorientierung der Sozialumgebung, der Mitarbeitenden und Teams, für Belastungen und Problematiken, die unserem freien Zusammenwirken entgegenstehen, erreichen. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die aus scheinbar großen Umständen oder Situationen helfen. Schärfen Sie Ihre Sinne, erweitern Sie Ihre Raktionsmöglichkeiten und den Horizont des Erkennens.

2012-10-19 13.00.00

  • Radio LORA 92,4 Gegensprechanlage 21:00-22:00: VisionsTheater® als einbindendes und demokratisches Element im Unternehmen und in der Politik. Am Mittwoch, 14.11.2012
  • VisionsTheater® Workshop: Theatermethoden in der Organisationsentwicklung am Freitag, 16.11.2012 www.hozofactory.com
Share

Flattr this!