Forum Globales Lernen in Bayern

auszgezeichnet als Dekade-Projekt

Die Jury des Nationalkomitees für die UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ hat das „Forum Globales Lernen in Bayern“ als offizielles „Dekade-Projekt“ ausgezeichnet.

Das 2004 gegründete „Forum Globales Lernen in Bayern“ ist eine bayernweite Plattform mit VertreterInnen aus Pädagogik, Wissenschaft, Verwaltung, Eine Welt und Elternverbänden zur Verbreitung Globalen Lernens bzw. zur Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung in Bayern (www.dekade-bayern.de). Inhaltliche Grundlage bildet die 2005 verabschiedete „Erklärung zum Globalen Lernen“, ein bayerischer Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Das Forum Globales Lernen in Bayern wird vom Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. und dem Landesarbeitskreis Bayern – Schule für Eine Welt e.V. gemeinsam koordiniert.

Globales Lernen bedeutet dabei Bildungsarbeit, die den Blick und das Verständnis der Menschen für die Realitäten der Welt schärft und sie zum Einsatz für eine gerechtere, ausgewogenere Welt mit Menschenrechten für alle aufrüttelt. Globales Lernen umfasst entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Menschenrechtserziehung, Nachhaltigkeitserziehung, Bildungsarbeit für Frieden und Konfliktprävention sowie interkulturelle Erziehung, also die globalen Dimensionen der staatsbürgerlichen Bildung (Quelle: ‚Maastrichter Erklärung‘).

ReferentInnenempfehlungen zum Themenkomplex Globales Lernen finden Sie auf der ReferentInnenliste.

Share