im Berghotel Breitenstein/Chiemgauer Alpen

Tage der Ruhe und Entspannung
für Reflexion und Austausch
mit Blessing, Sabbina und Naison aus Harare
sowie den Gastgebern und Mitarbeitern im Projekt und sonstigen am Projekt Interessierten

Montag, 30. Oktober bis Mittwoch, 1. November (mittags)

(zweite Anfahrt Dienstag abend von München aus geplant)

Schon fast vier Wochen halten sich unsere drei jungen Gäste aus Harare/Simbabwe, der Münchner Partnerstadt, nun in München und Umgebung auf. Es gab und gibt laufend viel zu tun für die OrganisatorInnen. Viel erleben die jungen Leute in ihren Praktika, viel in der für sie neuen Welt.

Auch wenn es Phasen der Ruhe, auch der regelmäßigen Reflexion jeden Freitag gegeben hat, so wollen wir uns zur Halbzeit einmal mehr Zeit gönnen zum Innehalten und zum Austausch – und das in einer typischen bayerischen Landschaft: im Gebirge, in einem wunderschönen Haus auf halber Höhe des Breitensteins, das zu Fuß von Schleching/Ettenhausen (Nähe Reit im Winkl) aus in einer knappen Stunde zu erreichen ist.

Der späte Herbst mit den bunten Ahornfarben wird ein übriges tun, damit es uns gut geht.

Es gibt kein festes Programm, sondern wir wollen die Chance nutzen, aus erster Hand über das Leben in Harare und im Sozialprojekt Glen Forest etwas zu erfahren – einerseits. Andererseits haben wir auf deutscher Seite die Möglichkeit, unsere Lebensweise zu reflektieren, insbesondere auf dem Hintergrund der Eindrücke unserer Gäste.

Die Gastgeber und MitarbeiterInnen sind – eine Anerkennung für das Engagement – dazu eingeladen.

Dazukommende (wie ein Vertreter von missio) sind mit 110 Euro (2 x Halbpension incl. Sauna) dabei.
Abfahrt in München (Hbf-Nord) mit PKW Montag 15.00 Uhr
(weiterer Treffpunkt evtl. per Bahn ca 20 Uhr – fritz)

Wer sich anderweitig beteiligen möchte:
Jede Woche Freitags 17-19 Uhr Tandem-Seminar zum Austausch Deutsch-Englisch:
Praktikumserfahrungen und Platz für unsere Fragen zu Glen Forest und Zimbabwe

Bis Freitag, 1. Dezember:

Einewelthaus 19 Uhr Verissage Karikaturen aus Zimbabwe
und Grosses Abschiedskonzert und Fest aller FreundInnen und Freunde

Share

Flattr this!