Warum so viele Menschen hart und selbstgerecht werden?
Weil sie auf Ziele verpflichtet sind, denen sie kaum nachkommen können, und vor lauter Anstrengung …

Driften: Sich gehen lassen
Losgehen, die Arten wechseln, den Eindrücken und Sinnen folgen, der Sonne oder einem interessanten Weg …

Situationisten hatten die Methode schon vor Jahrzehnten gepflegt, Mönche und Nonnen vor Jahrhunderten:

Anschauung, leider oft verengt in die Anbetung: Was schaust du an?

Immer auch dich: Deinen Blick, deine Interessen.

Deine Kunst, dich zu erwandern …
www.psychologytomorrowmagazine.com/wandering-aimlessly-practicing-mindfulness/

http://fritz-letsch.jimdo.com

Share

Flattr this!