Im Vordergrund steht natürlich die freiberufliche Theaterpädagogik in den 25 Jahren zwischen Schauspielschule und Gestalt-Ausbildung,

– durch die Zeiten der Friedensarbeit und Gewaltfreien Aktion in West und Ost (incl. Stasi-Akte)

– in der Arbeit mit den Methoden von Augusto Boal und Paulo Freire: Von der Pädagogik und dem Theater der Unterdrückten zur Pädagogik der Befreiung, der Hoffnung, des Herzens … und zum Forum-Theater

– begleitet von FreundInnen und KollegEn, Beziehungen und Tochter … marlies, thomas, sigi, günther, silvi, heinz, alfred, …

– im Lebenslauf der Projekte

– im Wandel der langfristigen Partnerschaften (KLJB, Gauting / … BSS)

– in den vertraulichen Ehrenämtern (TMS, sub, forum, …)


bis zu den Erzählcafes und der Biografie-Arbeit, dem Seniorentheater …

Share