… und die Bildhauer machen sie – nach Träumen und Visionen – frei sichtbar, auch dem ungeübten Auge.
Nun sind viele Ahnen aus Afrika zu uns gekommen, stehen in einem schönen modernen Garten, um zu anderen Familien zu kommen, Gast zu sein.

Seelen in Stein –
Eine Verkaufsausstellung zu Gunsten Münchens Partnerstadt Harare

Midissage am 10.September 2006, 14.00 bis 18.00 Uhr
im Klinikum Schwabing, Kölner Platz 1, Foyer und Patientengarten
mit Demonstrationen des Steinbildhauers Tendai Rukodzi

Musik von Pamuzinda Munich
zimbabwischen Kurzgeschichten – auch zu den Ahnen der Steine

Ansprechpartner/Innen zur Städtepartnerschaft München – Harare

Kontakt: Munchen für Harare e.V. c/o Büro Bürgermeister Hep Monatzeder
Tel. (089)233-92475 http://www.muenchen-fuer-harare.de

Hinweise: Die Ausstellung „Seelen in Stein“ steht noch bis 30. September 2006.
Aufgrund der großen Nachfrage wird die Ausstellung ab 10.09.06 um einige weitere Skultpturen ergänzt.

Sie können Tendai Rukodzi auch vom 11. bis 13.09.06, (nicht wie früher angekündigt vom 7. bis 10.09.06) jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr, im Patientengarten treffen und bei seiner Arbeit zusehen.

Share

Flattr this!