Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Kategorie

zukunftswerkstatt

zukunftswerkstatt-moderation

Aufforstung für KOSOVA als Selbsthilfe

Wald als eigene Lebensgrundlage Ein Mittel gegen die abhängig machenden Hilfe-Erwartungen an Europa und Deutschland kann die Selbstorganisation von Projekten werden, die gegen die eigene Jugendarbeitslosigkeit und mit Ressourcen von  Geflüchteten und jungen europäischen Bewegungen arbeiten kann. Baumschulen Als erster… Weiterlesen →

Share

politische Supervision in der Migrationsarbeit

Mit der schnell gewachsenen Aufgabenstellung haben viele Auftragnehmende die Einrichtungen und Stellen massiv ausgeweitet, ohne genügend auf die Pflege der Mitarbeitenden zu achten. Supervision ist in vielen Einrichtungen eher als Luxus oder als Fallbesprechung, manchmal gar als Qualitätskontrolle angesehen, statt… Weiterlesen →

Share

Gemeinwohl-Ökonomie, Regionalentwicklung und KOSOVA-Fahrt für junge Leute

In der albanischen Sprache Sprache heißt das Land KosovA, in der serbischen Kosovo. Dazu kommen junge Leute aus Slowenien. Ein Jugend-Begegnungsprojekt bringt Fragen der Regional-Entwicklung in Gang http://www.solijugend-bayern.de/aktivitaten-3/projekt-trialog Fachgespräch Internationale Jugendarbeit als Bildungserfahrung – aktuelle Erfahrungen aus dem Projekt Trialog… Weiterlesen →

Share

Lausitz zwischen Geschichte und Zukunft

5. Mai bis 8. Mai 2016: Kommen und Bleiben–30.Jahrestreffen der Zukunftswerkstätten in Großräschen (Lausitz) Ende der Flucht? Wandel und Neubeginn mit gesellschaftlicher Teilhabe gestalten Die Lausitz ist geprägt durch Braunkohle unter den Füßen. Nahezu alle waren mit dem Tagebau verbunden…. Weiterlesen →

Share

Geflüchtete beteiligen – wenn sie bleiben wollen: Zukunftswerkstatt

Eine Zukunftswerkstatt (nach Robert Jungk, der den Begriff geprägt hat) bringt eine Gruppe dazu, in drei Schritten die eigene Situation zu beschreiben, dagegen gemeinsame Utopien zu entwickeln und danach ihre Vorhaben zu verabreden, ihre Situation zu verändern. Inzwischen benennen Parteien… Weiterlesen →

Share

Sklaverei der neuen Zeit für Armageddon

Armageddon ist die biblisch vorausgesagte letzte Schlacht vor dem tausendjährigen Reich des Friedens. Bibeltreue amerikanische Rüstungsproduzenten und islamische Sharia-Gläubige treffen sich … zur letzten Schlacht. Bei Euphrat und Tigris hat Gott dafür wertvolles Erdöl in den Boden gelagert. Alle spielen… Weiterlesen →

Share

inter* ist viel mehr als wechseln …

Das Sternchen*, das immer mehr Menschen in ihre diversen Anreden und Bezeichnungen von Geschlecht und Orientierung einfügen, LGBT*I oder queer* soll den Platz für den möglichen Wandel oder „das noch nicht bezeichnete“ markieren. Inter* ist ein Lebens-Zustand. Ein spannendes Fachgespräch… Weiterlesen →

Share

Der Wandervogel, die zärtliche Seite Deutschlands

Vor hundert Jahren befreite sich die Bewegung der Jugend des Landes von den militaristischen Ordnungen und erneuerte die Demokratie. Was unter dem Schutt des 3. Reiches verborgen blieb. Die Gedanken sind frei … Die Demokratie erschien uns Nachgeborenen immer eine… Weiterlesen →

Share

Abstürzende Gesellschaften

Abstürzende Gesellschaften Spannend, wie die Einzelnen auf das Stichwort reagieren … … und dass die Lage unserer Veranstaltung im Osten von Vielen sofort auf die dortige Situation assoziiert wird. In meiner Ausgangslage war die Thematik aber breiter gedacht, und die… Weiterlesen →

Share

freifunk und open source lernen

Es ist nicht leicht, zwischen NSA und google, facebook und windows10 und unseren Geheimdiensten von Datensicherheit und zukünftigen Kommunikationsformen zu reden. Die Optimisten der Open Government träumen von Bürgerbeteiligung im Netz, von Apps für alle Anliegen. Die Pessimisten greifen zu… Weiterlesen →

Share

© 2019 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑