Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Kategorie

Geschichtsarbeit

Wandervogel-Geschwister Scholl und Freunde: Revolutionsgespräch 22.2.2018

Do 22.2. Revolutionsgespräch zu den Wandervogel-Freunden um die Geschwister Scholl an ihrem Gedenktag, und zu den Wandervogel- Hintergründen aus der Lebensreform-Bewegung am Monte Verita Die Freunde und Geschwister Scholl hatten ein Gemeinsames: Die europäisch verbreitete Kultur des Wandervogel, der in… Weiterlesen →

Share

Revolutionsgespräche – auch im Radio: heute 21h auf www.lora924.de

Am Mi 14.2.18 werden wir um 21h in der Gegensprechanlage mit den KollegInnen das Autoren-Revolutionsgespräch in der **Volxküche** am Mi 7.2.18 ab 19h nach-besprechen Die nächsten Termine sind unten eingeflochten … Das offizielle München hat die Erinnerung nicht gepflegt und… Weiterlesen →

Share

vom Hitlerjungen zur Domina: Kirsten tanzte im legendären Salambo

Der Junge hatte ein heißes Leben … … auch wenn es im bei der Geburt in der Mark Brandenburg nicht an der Wiege gesungen worden war, dass er mal als Frau in etlichen berühmten Clubs tanzen würde, selber einige Lokale… Weiterlesen →

Share

Streiks bereiten die Rätezeit vor: Revolutionsgespräch Do 25.1. ab 19h im „5vor12“

und am So 28.1. ab 14.30 eine Aktion zum RüstungsarbeiterInnen-Streik vor 100 Jahren: Streik am Sonntag? Donnerstag abend überlegen wir in Milbertshofen die Interessen und Möglichkeiten für Sonntag: RüstungsarbeiterInnen-Streiks für den Frieden Am Schwabingerbräu, an der Münchner Freiheit, wo er… Weiterlesen →

Share

Konzentrations-Lager für Geflüchtete – mit der SPD nicht nur in Bayern?

Bayern errichtet seit einigen Monaten neue Konzentrations-Lager, „natürlich“ nur für Geflüchtete, denn damals waren die Lager ja auch nur für Arbeitsscheue und Kommunisten. Die Leute der SPD durften oft schon nach 3 Monaten wieder nach Hause, die Schwulen, Juden und… Weiterlesen →

Share

Stolpersteine und Lager-Politik in Bayern – DEMO So 15h

Die Bürger stiften Stolpersteine zum Gedenken der ermordeten MitbürgerInnen des „3.Reiches“, einige  Grüne finden, „All Cops are bürgernah“ (damals waren sie schnell frei gesprochene Täter) und die Politik bereitet Aufnahme- / Abschiebe- Lager für tausende von Geflüchteten vor, die dort… Weiterlesen →

Share

Karl-Heinrich Ulrichs 150 Jahre Kampf gegen §175 in München

Gegensprechanlage in Radio Lora München 92,4 Mi 9.8. um 21h im Netz www.lora924.de mit Archivar Albert Knoll und Bezirksauschuss-Mitglied Jan Erdmann Freitag, 25.08.2017 – Sonntag, 27.08.2017 Festakt zum 150. Jahrestag der Rede von Karl-Heinrich Ulrichs auf dem Deutschen Juristentag in… Weiterlesen →

Share

Menschenrechte? Abschiebepolitik … 4. Reich?

Die alten Nazis hätten ihre Freude an der Wiederkehr der Zweckmäßigkeits-Erörterungen, mit Migranten umzugehen. Abschiebe-Politiker sind in ihrer Rage nicht mehr in der Lage, die Interessen der Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammer, junge Leute auszubilden, zu berücksichtigen. Mit Recht und… Weiterlesen →

Share

150 Jahre verdruckste Schwulen-Politik

Die „Ehe für Alle“ oder Sprechverbot über Homosexualität? Todesstrafe oder Ministerpräsident? Alles scheint möglich, aber die Hälfte spinnt noch immer. Die Nazis waren Vorreiter der Verfolgung wie Nigeria und Tschetschenien: Was für seltsame Kombinationen! Dabei war die SA durchaus in… Weiterlesen →

Share

Rassische Schutzhaft für „Gefährder“?

Mit dem Wort „Gefährder“ wird ein scheinbar sicherer Sachverhalt angeführt, wie er in dem nun allmählich immer mehr in Details bekannt werdenden Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters über den beteiligten Verfassungsschutz bekannt wird. Straftat in der Justiz Es sind auch die… Weiterlesen →

Share

© 2018 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑