Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Kategorie

Forumtheater

forumtheater nach Augusto Boal

Forumtheater-Nachmittag am Montag 28.11. von 14-16 und von 16-18 h

Forumtheater ist leicht zu lernen, und es kann auch gut der gesicherten Verständigung und dem Spracherwerb dienen: Ein Beispiel unten am Artikel: Forumtheater als angewandte Methode ist schnell erlernbar, und kann in der Erprobung schon richtig Spaß machen. Das beweisen… Weiterlesen →

Share

Aufforstung für KOSOVA als Selbsthilfe

Wald als eigene Lebensgrundlage Ein Mittel gegen die abhängig machenden Hilfe-Erwartungen an Europa und Deutschland kann die Selbstorganisation von Projekten werden, die gegen die eigene Jugendarbeitslosigkeit und mit Ressourcen von  Geflüchteten und jungen europäischen Bewegungen arbeiten kann. Baumschulen Als erster… Weiterlesen →

Share

politische Supervision in der Migrationsarbeit

Mit der schnell gewachsenen Aufgabenstellung haben viele Auftragnehmende die Einrichtungen und Stellen massiv ausgeweitet, ohne genügend auf die Pflege der Mitarbeitenden zu achten. Supervision ist in vielen Einrichtungen eher als Luxus oder als Fallbesprechung, manchmal gar als Qualitätskontrolle angesehen, statt… Weiterlesen →

Share

die Tage wandern, die Nächte diskutieren …

Planung von gemeinschaftlichen Entwicklungstagen zu Themen der politischen Bildung Ein wunderbares freies Tagungshaus zwischen Augsburg und Ulm hat mich angeregt, dort ein paar gemeinsame Arbeits-Urlaubs-Verwöhntage zu organisieren, die unsere Bildungsarbeit auf solidere Fundamente stellen soll: Direkt an der Zusam, für… Weiterlesen →

Share

Forumtheater erleben und lernen: im Radio starten

Forumtheater als Kommunikationsform in Konflikten kennenlernen: am 11.11. um 21 h wird es um Forumtheater mit verschiedenen Gruppen gehen Im Oktober startete eine Forumtheater-Gruppe mit Studierenden an der Hochschule München, und ab Mitte November sind sie nun in der Lage,… Weiterlesen →

Share

Forschungsreihe: Forumtheater mit Vertriebenen zu Fluchtursachen

Im September oder Oktober biete ich für interessierte Gruppen einige Projekte von einem halben Tag bis zu eineinhalb Tagen an, sich zu die Fluchtursachen der derzeitigen Vertriebenen auszutauschen, sehr gerne in allen Sprachen und mit Beteiligung aller Leute, die ihr… Weiterlesen →

Share

Pamuzinda bereitet die Rückkehr nach Harare in Zimbabwe vor

Fast drei Monate mit Konzerten durch  München, Bayern, Deutschland Vier Musik-LehrerInnen der traditionalen Zulu-Musik aus dem südlichen Afrika sind wieder auf einigen Afrika-Festivals, in Fußgängerzonen und bei Veranstaltungen aufgetreten, erzählten und tanzten ihre Geschichten von Jagd und Beziehungen, Love-Stories und… Weiterlesen →

Share

Theater-Methoden in der Supervision: Die Wirkung der Aufstellung in der Gruppe

Die Aufstellung von Situationen ist eine Grundlage des Forumtheater nach Augusto Boal, das nach den Statuen, mit den Themenbereiche der Teilnehmenden eingekreist werden können, von den Gruppen zu den eigenen Anliegen und Betroffenheiten, für ein Publikum zur Veränderung vorbereitet werden,… Weiterlesen →

Share

Fritz Letsch – gestalt theater supervision zukunft – was in Werkstätten zu gestalten ist

bisherige Quelle: Fritz Letsch – gestalt theater supervision zukunft Da die Blogs von blog.de nur bis 15.12.15 stehen, ziehen die Inhalte allmählich um, unter anderem hierher … Die Lösung ist noch nicht zu sehen. Sie liegt auf der nächsten Ebene…. Weiterlesen →

Share

Aus den eigenen Erfahrungen lernen – Systematisierungs- Praxis der Pädagogik der Befreiung

Aktuelles zur „Pädagogik der Befreiung / Pädagogik der Autonomie“ von Paulo Freire – im Gespräch  mit Oscar Jara vom Erwachsenenbildungs-Verband Costa Rica Fr 11.9. um 19.30 im EineWeltHaus München Spanisch mit deutscher Übersetzung, Eintritt frei. Paulo Freire hat als brasilianischer… Weiterlesen →

Share

© 2017 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑