Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Kategorie

Bayern

ANKER war eine Hoffnung, Zentrum ist Perversion

Was in Bayern nicht gut ist, wird im Bund nicht besser Der ANKER ist in der alten kirchlichen symbolik ein Zeichen der Hoffnung, Im Drei-Klang Glaube – Liebe – Hoffnung ein Halt, eine Zuversicht. In der Schifffahrt ist der Anker… Weiterlesen →

Share

Martin-Niemöller-Preis für Info-Bus zu ANKER-Lagern

Bayern hat ein paar Probe-Lager zur Abschiebung eingerichtet, die es als Modelle an andere Bundesländern verkaufen will, die Bevormundung und Willkür sollen abschrecken und Integration verhindern. Martin Niemoeller landete im Konzentrationslager, nach dem er junger Nazi-Offizier gewesen war … Martin… Weiterlesen →

Share

Abschiebungen nach Afghanistan sind mörderisch!

Bayern ist Vorreiter in den Abschiebungen, auch nach Afghanistan, weil die StaatsreGierung meint, damit der AfD den Wind aus den Segeln zu nehmen. Dass die Demokratie-Müdigkeit durch eine ewige Mehrheitspartei und ihre Unbeirrbarkeit gegenüber demokratischem Verhalten erzeugt wurde, kommt ihnen… Weiterlesen →

Share

Kriegswinter und spanische Grippe

Die Berichte zur Grippe vor 100 Jahren waren kriegswichtig, also geheim. Kriegswinter. Nur die Spanier waren nicht im Krieg und konnten darüber berichten, wie viele angesteckt waren, und wie viele starben. In Deutschland starben viele, denn versorgt wurden vor allem… Weiterlesen →

Share

Revolutionsgespräche – auch im Radio: heute 21h auf www.lora924.de

Am Mi 14.2.18 werden wir um 21h in der Gegensprechanlage mit den KollegInnen das Autoren-Revolutionsgespräch in der **Volxküche** am Mi 7.2.18 ab 19h nach-besprechen Die nächsten Termine sind unten eingeflochten … Das offizielle München hat die Erinnerung nicht gepflegt und… Weiterlesen →

Share

vom Hitlerjungen zur Domina: Kirsten tanzte im legendären Salambo

Der Junge hatte ein heißes Leben … … auch wenn es im bei der Geburt in der Mark Brandenburg nicht an der Wiege gesungen worden war, dass er mal als Frau in etlichen berühmten Clubs tanzen würde, selber einige Lokale… Weiterlesen →

Share

Streiks bereiten die Rätezeit vor: Revolutionsgespräch Do 25.1. ab 19h im „5vor12“

und am So 28.1. ab 14.30 eine Aktion zum RüstungsarbeiterInnen-Streik vor 100 Jahren: Streik am Sonntag? Donnerstag abend überlegen wir in Milbertshofen die Interessen und Möglichkeiten für Sonntag: RüstungsarbeiterInnen-Streiks für den Frieden Am Schwabingerbräu, an der Münchner Freiheit, wo er… Weiterlesen →

Share

Konzentrations-Lager für Geflüchtete – mit der SPD nicht nur in Bayern?

Bayern errichtet seit einigen Monaten neue Konzentrations-Lager, „natürlich“ nur für Geflüchtete, denn damals waren die Lager ja auch nur für Arbeitsscheue und Kommunisten. Die Leute der SPD durften oft schon nach 3 Monaten wieder nach Hause, die Schwulen, Juden und… Weiterlesen →

Share

Flegeleien im Bayrischen Landtag zu Petitionen

Petitionen sind ein Recht der bayrischen Bürger. Wenn sie im Landtag im Ausschuss behandelt werden, können die PetentInnen zuhören, und erleben, wie sich die „sichere Mehrheit“ dort benimmt: Am 03.12.2017 um 13:28 schrieb Claudia Kuss: Liebe Maria, liebe Susann, liebe… Weiterlesen →

Share

„Obergrenze“ ist rechtswidrig! Ja zum Flüchtlingsschutz am Sa15.10. in München

Nachdem im Vorfeld der Koalitionsverhandlungen wiederholt Forderungen im Bezug auf die Flüchtlingspolitik gemacht wurden, ist es nun besonders wichtig zu handeln und Einfluss auf die Verhandlungen zu nehmen. Deshalb ruft Amnesty International auf zu einer Demonstration Eine „Obergrenze“ ist rechtswidrig!… Weiterlesen →

Share

Gerecht geht anders! Ashaninka – EineWeltHaus Do 12.10. 19 – 21h

Gerecht geht anders! München hat seit vielen Jahren eine Klima-Partnerschaft mit dem kleinen Volk der Ashaninka im peruanischen Regenwald. Womit Regenwaldvölker es heute wirklich zu tun haben. Donnerstag 12.10.2017 19 – 21 Uhr Eintritt frei Am 12.10.2017 jährt sich zum… Weiterlesen →

Share

Der verschwiegene Postfaschismus

meldet sich seit einiger Zeit auf den verschiedensten Kanälen zu Wort, und unsere Medien können ihn nicht ansprechen, haben sie doch selbst ein militärisches Handicap, die NATO. Den Ur-Grund des Kalten Krieges. Der verschwiegene Postfaschismus In den 50er Jahren verwirklichten… Weiterlesen →

Share

Ausbildungs- und Arbeitsverbote für Geflüchtete als Staatsverbrechen

Geflüchtete werden in Bayern an der Ausbildung und Arbeit gehindert, während die Handwerkskammern und die Industrie- & Handelskammern dringend Auszubildende und Fachkräfte suchen. Die Ausländerbehörden sind zur Zur Untätigkeit verdammt … die Behörden? Die Ausländer-Ämter in den Landkreisen haben angeblich… Weiterlesen →

Share

Kirchenasyl? In Bayern gibts keine Gnade? Pfarrer verfolgt

Kirchenasyl ist eine der letzten Hilfen gegen die unmenschliche Abschiebungs-Praxis der Behörden: In Pfarrhäusern können Geflüchtete bisher ihre Zeit des Widerspruchs und Verwaltungs-Gerichtsverfahren abwarten, ohne sofort in ferne Abschiebe- und ausländische Flüchtlingslager abgeschoben und von der Familie getrennt zu werden…. Weiterlesen →

Share

Nürnberger Übergriffe im Bayrischen Landtag

Das Sonder-Einsatz-Kommando SEK bringt politische Bildung in die Nürnberger Berufsschule: Übertriebene Einsatz-Härte und Polizei-Lügen: Der Wahlkampf des Bayrischen Innenministers: Er will nach Berlin, auch auf Kosten der Geflüchteten und ihrer Abschiebung, auf Kosten der SchülerInnen in der Nürnberger Berufsschule, die… Weiterlesen →

Share

bayrischer Postfaschismus wirkt bis heute

„Verbrennt mich! […] Nach meinem ganzen Leben und nach meinem ganzen Schreiben habe ich das Recht, zu verlangen, dass meine Bücher der reinen Flamme des Scheiterhaufens überantwortet werden und nicht in die blutigen Hände und die verdorbenen Hirne der braunen… Weiterlesen →

Share

Angst verbreitet sich in Panik

Angst kann sehr ansteckend sein. Und sie kann aber nur jeweils einzeln bekämpft werden. Die Kunst darin sollten wir unseren Freunden beibringen, damit wir selbst geschützt sind. Angst wird geschürt Wir alle wissen schon als Kinder, wie wir anderen Angst… Weiterlesen →

Share

Menschenrechte? Abschiebepolitik … 4. Reich?

Die alten Nazis hätten ihre Freude an der Wiederkehr der Zweckmäßigkeits-Erörterungen, mit Migranten umzugehen. Abschiebe-Politiker sind in ihrer Rage nicht mehr in der Lage, die Interessen der Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammer, junge Leute auszubilden, zu berücksichtigen. Mit Recht und… Weiterlesen →

Share

Bayr. Städtetag für Berufe für Geflüchtete

Positionierung des Bayerischen Städtetags zur Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten vom 30. Mai 2017 Entgegen der restriktiven Praxis einiger Landratsämter, wie sie von Helferkreisen berichtet wird, verlangt der Bayrische Städtetag eine angemessene Umgangsform mit Geflüchteten, wie sie in den meisten… Weiterlesen →

Share

Ausbildung statt Abschiebung

Einige bayrische Behörden schubsen Geflüchteten herum, zwischen Identitätsnachweisen, die es zum Teil nur auf dem Schwarzmarkt der Länder gibt, und den Ausbildungsgängen und Berufsschul-Möglichkeiten. manche meinen, damit die den Willen der Obrigkeit zu erfüllen. Rechtlich alles zu machen, wenn man… Weiterlesen →

Share

150 Jahre verdruckste Schwulen-Politik

Die „Ehe für Alle“ oder Sprechverbot über Homosexualität? Todesstrafe oder Ministerpräsident? Alles scheint möglich, aber die Hälfte spinnt noch immer. Die Nazis waren Vorreiter der Verfolgung wie Nigeria und Tschetschenien: Was für seltsame Kombinationen! Dabei war die SA durchaus in… Weiterlesen →

Share

© 2019 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑