Eine Welt Netz

Wer über den Tellerrand hinaus denken mag: Gestalt - Politik - Theater

Kategorie

Anarchie

bayrischer Postfaschismus wirkt bis heute

„Verbrennt mich! […] Nach meinem ganzen Leben und nach meinem ganzen Schreiben habe ich das Recht, zu verlangen, dass meine Bücher der reinen Flamme des Scheiterhaufens überantwortet werden und nicht in die blutigen Hände und die verdorbenen Hirne der braunen… Weiterlesen →

Share

Angst verbreitet sich in Panik

Angst kann sehr ansteckend sein. Und sie kann aber nur jeweils einzeln bekämpft werden. Die Kunst darin sollten wir unseren Freunden beibringen, damit wir selbst geschützt sind. Angst wird geschürt Wir alle wissen schon als Kinder, wie wir anderen Angst… Weiterlesen →

Share

Gut 150 beim 150. Geburtstag Kurt Eisners

Auch wenn die Gewitter und Regenstürme vorher und nachher tobten: Die Treuesten 150 waren da und bekamen Artikel, Reden, Sekt und Torte an der Bavaria, denn Kurt Eisner hatte uns hinterlassen, nicht aufzugeben, auch wenn die Großwetterlage düster ist. Auch… Weiterlesen →

Share

Buchvorstellung: Steckbriefe: Gegen Kurt Eisner und Genossinnen

Während im Landtag am 7. Mai der 150. Geburtstag von Kurt Eisner gefeiert wird (nur von der SPD, die Reaktion hält ihn immer noch für einen anti-monarchistischen Teufel) und eine Ausstellung im Stadtmuseum an die literarische Arbeit erinnert, sammelt ein… Weiterlesen →

Share

Die geheimen Tagebücher des Sesperado“ mit Mutlu Ergün

Beitrag des Nord Süd Forum München e.V. zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus: Multimediale Lesung „Kara Günlük – Die geheimen Tagebücher des Sesperado“ mit Mutlu Ergün im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus Mutlu Ergün-Hamaz erzählt in „Kara Günlük –… Weiterlesen →

Share

teile und herrsche

einem einigen Volk gehört sein Staat … eine alte Parole, die in der globalen Orientierung an Gewicht verliert. So lange wir uns einteilen lassen, sind wir erst mal beschäftigt und organisieren die Hierarchien der Parteien als Inszenierung des Gegeneinander von… Weiterlesen →

Share

Die Betrogenen

Die „Leitmedien“ aus dem Westen hatten in der Wende die Ostmedien weitgehend übernommen. Menschen, die in der DDR sozialisiert worden waren, fühlen sich durch Machenschaften abgehängt und als die Betrogenen. Die „Lügenpresse“ versucht, sich die Weste rein zu waschen …… Weiterlesen →

Share

Noam Chomsky zu Medien

Medien-Leben in den Blasen der jeweiligen Kommunikationsformen: Das Internet beschert uns immer mehr Möglichkeit, uns nicht mehr zusammen zu finden. Eine qualifizierte Debatte zum Thema muss die Auseinandersetzung mit einer Theorie aufnehmen, die in den USA schon vor Jahrzehnten die… Weiterlesen →

Share

Sahara-Staat bei der UNO unterstützen

Die Einen fordern die Abschaffung der Staaten, die anderen Staatenbünde, wie das Vereinigte Jugoslawien … – WEITERLEITEN – TEILEN – FORWARD – SHARE – FAIRE SUIVRE – PARTAGER – Westsahara: Referendum JETZT! MAINTENANT ! www.westernsahara-referendum.org Am 27. Februar 1976 haben… Weiterlesen →

Share

Donaufahrt A-gust2016

Bilder und Texte zu einer Reise in die Grundfragen der politischen Heilung und Veränderung, wie sie in den Traditionen des Wandervogel vom Monte Verita über die Räte-Republik zu den freien Gewerkschaften und den Selbstorganisationen im spanischen Bürgerkrieg in vielen Orten… Weiterlesen →

Share

© 2017 Eine Welt Netz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑