http://www.geocities.com/situ1968/bolo/bolobolo.html Deutscher Volltext incl. Bildern

wie ein blitz schlägt das ein,
nach so vielen jahren
weit ab von den alten utopien
der glücklichen end-70er jahre
und der schwierigen ersten 80er:

trotz nachrüstung und dann kohl
war es auch eine scharfe zeit:

projekte gegründet und friedensgruppen
bis ins kleine dorf und naturkostläden
gewaltfreie aktion und friedensdemo in bonn

bolo’bolo war ein frischer windstoss
ausgerechnet aus der schweiz, die noch
kriegsdienstverweigerer in den knast sperrte

stapelweise hab ich damit zivildienstleistende
und sonstige seminarteilnehmende agitiert …
zukunftswerkstätten damit unterfüttert,
phantasiereisen gestartet.

paranoia city sei dank!

Share

Flattr this!