Vivi schreibt:
… habe ich erfahren, dass das brasilianische Kongress die Etat für die Tournee der 17 Volkskünstler NICHT frei gegeben hat. Da die Gruppe aus armen Bauern, Fischer und Tagelohnarbeiter besteht ist sie leider nicht in der Lage das Geld vorszustrecken.

Ich finde äußerst peinlich, was Politiker und Burokraten sich erlaubt haben und finde ich sehr schwierig aber bin daher gezwungen alle Aktivitäten abzusagen. Die Gruppe kommt in Mai nicht mehr nach Deutschland. Es schaut so aus, dass der Kongress versucht die Aktivitäten des Kultusministeriums zu boykottieren.

2.4-29. Mai bei uns in München zu Gast – für Einladungen noch zu haben!
„Bumba Boi bate um bola“ project, selected by Brazilian Culture Minister for Copa da Cultura in Germany.

Boi de Zabumba de Guimarães (Mr. Marcelino Azevedo), from Brazil, State of Maranhão, City of Guimarães (Associação Cultural Folclórica Vimarense).

Share

Flattr this!