München hat im Jahr 2009 bei der Auszeichnung „Hauptstadt des Fairen Handels“ den zweiten Platz belegt und einen bundesweit ausgeschriebenen Preis bekommen. Um diese Auszeichnung auch an die Münchner Kinder und Jugendlichen weiter zu geben, wurde zu einem Wettbewerb zum Fairen Handel aufgerufen.

Sie sind herzlich eingeladen, an der Preisverleihung zu dem Jugendwettberwerb fairmuenchen, teilzunehmen.
Stadtrat Yasar Fincan wird in Vertretung des Oberbürgermeisters der LH München im Rahmen der Veranstaltung zum Internationalen Tag der Migranten die herausragendsten Beiträge auszeichnen.

Gleichzeitig präsentiert das Nord-Süd-Forum München die ersten mehrsprachigen Flyer zum Fairen Handel, die auch auf den reichhaltigen fairen Einkaufsführer für München hinweisen.

Überzeugen Sie sich selbst von den spannenden Projekten der Münchner Kinder und Jugendlichen zum Fairen Handel und den vielseitigen fairen Preisen!
Sonntag, den 18.12.201, 19.15 Uhr im Weltsalon des Tollwood-Festivals, Theresienwiese, Veranstalter: Preisgeld AG des Nord Süd Forums e.V. www.fairmuenchen.de , http://www.tollwood.de/?id=758&eventid=2703

Share

Flattr this!