Für den 12. März ist quer durch Süddeutschland das nächste große Mammut-Ereignis gegen Atomenergie geplant. Wie schon im letzten April in Norddeutschland soll wieder eine riesige Menschenkette gebildet werden –
diesmal auf mehr als 40 Kilometern zwischen dem AKW Neckarwestheim und der Landeshauptstadt Stuttgart:
http://bit.ly/eL77Mn
Der Süden ist in der Atompolitik recht leise am Geldscheffeln, wie auch die Stadt München an Ohu gut verdient, während sich sogar die CSU Landshut gegen die Verlängerung ausgesprochen hat.

Share

Flattr this!